Mein Buch über und für introvertierte Menschen ist  im GU Verlag erschienen: „Auf die leise Weise„.

Es ist das erste meiner Bücher, dass es auch als Hörbuch im Aragon Verlag gibt. Mich macht das sehr glücklich, denn so kann auch meine blinde Mutter eines meiner Bücher lesen. All die wunderschönen Illustrationen stammen von Silja Götz, die auch schon die Illustrationen für mein Erfolgsbuch „Ich spüre was, was du nicht spürst“ (nach 9 Monaten bereits in der 3. Auflage) gestaltet hat.

Hier mein Vorwort:

»Anne Heintze schreibt über Introvertiertheit und zurückhaltende, leise Menschen? Wie kann das sein? Ich habe sie bei Vorträgen erlebt und Interviews mit ihr gesehen. Da wirkt sie kein bisschen introvertiert. Wie kann sie über dieses Thema schreiben?«

06 Auf leise WeiseJa, ich rechne mit solchen Reaktionen, denn mein öffentliches Auftreten scheint sich nicht mit dem Bild eines introvertierten Menschen zu decken. Und damit sind wir schon beim Kern dessen, worum es mir in diesem Buch geht: Ich habe gelernt, mein introvertiertes Wesen zu achten, zu respektieren und mit ihm zu leben, ohne in einer Welt, die von und für extrovertierte Menschen gestaltet worden ist, unsichtbar zu sein. Aber ich war nicht immer so. Es war ein weiter Weg. Ich möchte dir von diesem Weg erzählen und dich ermutigen, deinen eigenen kraftvollen Umgang mit deiner Introvertiertheit zu finden.

Viele meiner Klienten sind introvertiert und ich fühle mich zutiefst wohl mit ihnen. Ich muss mich nicht verbiegen und dafür bin ich so dankbar, dass mir beim Tippen dieser Worte ein tiefer Atemzug voller Erleichterung entweicht. Die Erkenntnis, dass ich so bin und alle mir wichtigen Menschen ebenso sind, macht es mir heute wirklich leicht, meine Wesensart zu akzeptieren.

Introvertierte wissen, wie es sich anfühlt, in einer Welt zu leben, die für einen ganz anderen Menschentyp gemacht zu sein scheint.

Unsere Gesellschaft wird von Extrovertierten bestimmt.

Es geht darum, sich zu zeigen, lautstark für sich einzutreten und sich durchzusetzen. Introvertierten sind solche Dinge fremd. Das heißt aber nicht, dass sie nicht eine Menge zu geben hätten. All die feinen Gaben leiser Menschen gilt es endlich zu entdecken und für alle in der Welt nutzbar zu machen. Ich möchte dich einladen, herauszufinden, wie du als introvertierter Mensch auf deine stillere Weise glücklich und erfolgreich sein kannst. Je mehr von uns das tun, umso schneller werden wir sogar die Gesellschaft ändern. Einfach, indem wir gern und glücklich so sind, wie wir sind. Dieses Buch wird dich dabei unterstützen,

  • selbstbewusst zu dir selbst und zu deiner leisen Art zu stehen,
  • eventuelle Schüchternheit oder Gehemmtheit abzulegen,
  • einen Weg zu finden, wie du beruflich zufrieden und erfolgreich wirst und deiner Bestimmung folgst,
  • deine Partnerschaft so zu leben, dass du dich völlig akzeptiert fühlst,
  • dir dein Leben so zu gestalten, dass es Platz für alle deine Wünsche, Sehnsüchte und Träume hat.

Du findest hier viele Informationen und Anregungen sowie einige praktische Übungen, die Kraft und Stärke in dein leises Leben bringen können. Das wird dir gelingen, wenn du – unbedingt schriftlich – mitmachst. Versprochen! Beschenk dich mit einem schönen Notizbuch, das dich beim Lesen begleitet und in das du dir Notizen machen kannst, wenn du dich dazu inspiriert fühlst.

Ich wünsche dir, dass auch du introvertiert glücklich und kraftvoll leben kannst.

Viele Menschen tauschen sich in unser Gruppe bei Facebook aus: OpenMind People bei Facebook. Wir freuen uns auf dich!

unterschrift Anne

Print Friendly