Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

Du willst persönlich Post von mir bekommen?

Hier kannst du unseren Newsletter bestellen

Hochsensibilität ist doch selbstverständlich?

Hochsensibilität ist doch selbstverständlich. Hört sich einfach an? Ist aber oft nicht so. Erkennt man bei sich selbst eine Hochsensibilität ist man/frau oft erst mal geschockt. Vielleicht auch am Zweifeln. So oft hören wir bei einem Vorgespräch zum Coaching: „Ich konnte es erst nicht glauben, bis ich mich

Veredle deine Wahrnehmung mit feinfühliger Sinnesschulung

Achtsamkeit und Bewusstsein im Innen und Außen Sinnesschulungen sind ganzheitliche Achtsamkeitsübungen, die dich dabei unterstützen deine eigenen Gefühle gezielter wahrzunehmen und dadurch in veränderter Weise mit deinen inneren Empfindungen und äußeren Umwelteindrücken umzugehen. Es werden alle Sinne angesprochen und einbezogen. Die vielfältigen Sinneswahrnehmungen, die über die Sinnesorgane vermittelt

Leidenschaft und Scham

Scham ist ein zutiefst menschliches Gefühl Im menschlichen Zusammenleben ist das Schamgefühl ein wichtiger Mechanismus. Ein übersteigertes Schamgefühl jedoch kann krankmachen. Vor allem Menschen mit hoher Sensibilität und Sensitivität neigen zu einem überhöhten Schamgefühl. Sie leiden unter einem Mangel an Lebensfreude und Selbstvertrauen und verlieren die Fähigkeit zur Leidenschaft. Scham wird erlernt Jeder Mensch kennt das

Verletzlichkeit macht auch hochsensible und hochsensitive Menschen stark!

Warum versuchen hochsensible und hochsensitive Menschen weniger verletzlich zu sein? Das ist nicht nur nicht nötig, sondern wahrscheinlich sogar hinderlich für ein glückliches und erfülltes Leben. In einer Welt, die von leistungsorientierten Maßstäben beherrscht wird, erscheint Verletzlichkeit jedoch oft als Schwäche. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die eigene Verletzlichkeit

Wie du kluge und weise Entscheidungen treffen kannst

Jeden Tag unseres Lebens stehen wir vor unzähligen kleineren und größeren Entscheidungen. Relativ einfach erscheinen da noch die Fragen, wie wir uns anziehen, was wir essen oder wann wir aus dem Haus gehen, um rechtzeitig bei der Arbeit anzukommen. Doch selbst diese scheinbar kleinen Entscheidungen können uns ins

Alle Infos zu unseren kostenlosen Online-Seminaren (Webinaren)

Mit wenigen Klicks zu allen Informationen Eine Übersicht über die nächsten Themen und Termine der Webinare mit Anne sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier (Klick auf den Link). In ihren Webinaren gibt Anne stets eine Fülle von Hinweisen und weiterführende Informationen. Im Chat, der während der Webinare nur

Menschen zwischen Sehnsucht und Rückzug

Menschen brauchen andere Menschen Nähe, Zugehörigkeit und Verbundenheit mit anderen sind wichtige Elemente, die für ein erfülltes, zufriedenes Leben bestimmend sind. Die Sehnsucht danach, verwandte Seelen, oder gar DEN Seelenpartner zu finden, ist in jedem vorhanden. Den meisten Menschen fällt es nicht schwer, mit anderen in Kontakt zu

Introvertiert – Kreativität braucht Zurückgezogenheit

In einer Welt, in der es in erster Linie darauf anzukommen scheint, sich selbst ins rechte Licht zu rücken und aufzufallen, werden schüchterne, introvertiert wirkende Menschen schnell ins Abseits gerückt. Im Gegensatz zu ihren extrovertierten Mitmenschen, die durch ihr Verhalten stets im Vordergrund stehen, werden sie kaum wahrgenommen.

Hochsensible Kinder

Nicht alle Menschen sind gleich - das ist bei Kindern nicht anders als bei Erwachsenen. Hast du das Gefühl, dass dein Sprössling zu sensibel für diese Welt ist und manchmal zu empfindlich und emotional reagiert? Und bereitet dir dies Sorgen? Hochsensibilität und Hochsensitivität sind auch für Kinder keinesfalls etwas

Mentale Werkzeuge für Hochsensible

Hier haben wir einen einen Auszug aus dem Bestseller über Hochsensibilität von Anne Heintze für dich:  "Ich spüre was, was du nicht spürst: Wie Hochsensible ihre Kraftquellen entdecken". Es geht um mentale Werkzeuge - um sehr einfache mentale Werkzeuge mit einer großen Wirkung. Anti-Stress-Ball Mit einem Anti-Stress-Ball reduzierst du

Hochbegabt + Hochsensibel = Das doppelte Kapital

Viele hochbegabte Menschen sind gleichzeitig hochsensibel Hochbegabte und gleichzeitig hochsensible Menschen reagieren mit ihrer Empfindsamkeit oft wie feine Seismografen auf ihre Umgebung. Leider viel zu oft unerkannt. Das Phänomen der Hochbegabung ist mittlerweile einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Die Forschungsergebnisse der amerikanischen Psychologin Elaine Aron, die 1997 den Begriff

Merkmale: Ist dein Kind hochsensibel?

TEST: Ist dein Kind hochsensibel? Hochsensible Kinder sind vor allem auch für die Eltern eine Einladung, ihre eigene Wahrnehmung der Umgebung zu verändern. Auch die Gesellschaft kann von hochsensiblen Kindern sehr profitieren. Wenn eine Sensibilisierung entsteht, weil wir alle mehr auch die sensiblen Kinderseelen achten, kann das für

  • Radikal ehrlich

Kannst du radikal ehrlich sein, ganz ohne Angst vor Ablehnung?

Es ist nicht immer einfach mit den Gaben der Hochsensibilität umzugehen. Manchmal kommt man in eine Mühle des "immer währenden Verständnis für alle andern haben". Man kann sich so gut in die Gesamtsituation und den Partner hinein versetzen, dass man Stück für Stück seine eigene Meinung verliert und

X

Send this to friend