Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

Du willst persönlich Post von mir bekommen?

Hier kannst du unseren Newsletter bestellen

Wie du kluge und weise Entscheidungen treffen kannst

Jeden Tag unseres Lebens stehen wir vor unzähligen kleineren und größeren Entscheidungen. Relativ einfach erscheinen da noch die Fragen, wie wir uns anziehen, was wir essen oder wann wir aus dem Haus gehen, um rechtzeitig bei der Arbeit anzukommen. Doch selbst diese scheinbar kleinen Entscheidungen können uns ins

Werte und bewerten – Jenseits der Esoterik

Immer wieder höre oder lese ich: ich bin wertfrei Na, hoffentlich nicht! Hast du etwa keine Werte? Wahrscheinlich doch, selbst dann, wenn du dir noch keine Gedanken darüber gemacht hast. Es gibt Dinge in deinem Leben, die dir wertvoll und wichtig sind. Es gibt sicher auch Verhaltensweisen, auf

Menschen zwischen Sehnsucht und Rückzug

Menschen brauchen andere Menschen Nähe, Zugehörigkeit und Verbundenheit mit anderen sind wichtige Elemente, die für ein erfülltes, zufriedenes Leben bestimmend sind. Die Sehnsucht danach, verwandte Seelen, oder gar DEN Seelenpartner zu finden, ist in jedem vorhanden. Den meisten Menschen fällt es nicht schwer, mit anderen in Kontakt zu

Berufung und Missverständnisse

Das Finden einer Berufung führt zu vielen Missverständnissen. Es handelt es sich um keinen Selbstzweck. Vielmehr geht es um das Leben sowie die Werte und Motive, die dahinter stehen. Deine Berufung kannst du nur finden, wenn du deine eigenen Werte kennst und erkannt hast, worum es dir in

Intuition: Wann ist intuitives Handeln gefragt?

In vielen Situationen haben intuitive Entscheidungen gegenüber rationalen Abwägungen große Vorteile. Hier ein paar Beispiele, die du sicher auch aus deinem Leben kennst: Wir leiden heute zunehmend unter einer Reizüberflutung, einfach aufgrund der Vielzahl von Medien und Informationsquellen, von denen wir umgeben sind. Rein vom Verstand her zu

Unglückliche Kinder = Unglückliche Erwachsene?

Unglückliche Kindheit: Bestimmt unsere Vergangenheit unsere Zukunft? "Das Kind ist der Vater des Mannes". Darüber, dass diese deutsche Übersetzung eines bekannten englischen Sprichwortes auch wissenschaftlich haltbar ist, sind sich Verhaltensforscher und Psychotherapeuten einig. Zumindest statistisch gesehen sind Menschen, die in ihrer unglücklichen Kindheit Traumata erlebt haben, sind nicht

Hochsensible Kinder

Nicht alle Menschen sind gleich - das ist bei Kindern nicht anders als bei Erwachsenen. Hast du das Gefühl, dass dein Sprössling zu sensibel für diese Welt ist und manchmal zu empfindlich und emotional reagiert? Und bereitet dir dies Sorgen? Hochsensibilität und Hochsensitivität sind auch für Kinder keinesfalls etwas

Angst vor Spiritualität bei Hochbegabten

Viele hochbegabte Menschen, die sehr ähnlich wie ich aufgewachsen sind, haben eine tiefe Abneigung gegenüber allem, das nicht wissenschaftlich, logisch, analytisch, intellektuell zu begreifen ist. Wenn ihnen dann in ihrem Leben etwas geschieht und sie Erfahrung machen, die in den wissenschaftlich logischen Kontext nicht passen, finden sie dafür

Seelenpartner kann man nicht suchen. Seelen finden sich.

Versuch nicht einmal das zu verstehen, Seelenliebe entzieht sich dem Verstand. Lebe. Oft begegnet man seinem Seelenpartner auf eine ungewöhnliche Art und Weise. Obwohl einem diese Person fremd sein müsste, kann man diesem Menschen absolutes Vertrauen entgegenbringen. Es besteht eine tiefe Anziehungskraft und das Erstaunen über die erlebte

Die passende Wohnung für hochsensible Menschen

Die richtige Wohnung ... Für mich ist es unmöglich ohne viel Licht zu wohnen. Ich hatte mal eine eigentlich wunderschöne und luxuriöse Wohnung in einem Hinterhaus in Wien, bei der, obwohl im dritten Stock, nur andere Wohnungswände sichtbar waren, wenn ich aus dem Fenster geschaut habe. Ich musste direkt

Fühle ich dich oder fühle ich mich? Wen fühle ich?

Was ist eigentlich los: Sind das meine Gefühle oder deine Gefühle, die ich fühle? Das kennst du sicher auch: Ein Mensch erzählt dir von seinen Problemen, und hinterher fühlst du dich ganz schlecht oder sogar ausgelaugt. Was ist da passiert? Du hast dich als sensibler Mensch in die

Leben mit Depressionen: Die dunkle Nacht der Seele

Neulich fragte mich eine Klientin, ob denn viele außergewöhnliche Menschen unter Depressionen leiden. Diese Frage höre ich oft. Sehr viele hochbegabte, hochsensible und hochsensitive Menschen kennen diese Zustände: Sie fühlen sich kraftlos, sie stellen alles in Frage, ihnen fehlt die Lebensmotivation, sie suchen den Sinn des Lebens, sie

Hochsensibilität: Der Intuition vertrauen

Der Mensch weiß viel mehr, als er denkt. In seinem Unbewussten lagern riesige Wissensschätze. Intuition ist die Fähigkeit, eine Situation unmittelbar zu erfassen, ohne auf das bedeutend langsamere folgerichtige Denken – die vorgeblich bewusst gesteuerte Zeichen- und Datenverarbeitung – zurückzugreifen. Ein intuitiv Handelnder entscheidet auf der Grundlage nicht

Warum hochsensitive Menschen leicht Gedanken lesen können

Gedanken lesen zu können ist kein Hokuspokus Die Körpersprache eines Menschen verrät viel mehr, als allgemein angenommen wird. Was sich im Gehirn einer Person abspielt, lässt sich zu einem gewichtigen Prozentsatz anhand von Gestik und Mimik erkennen. Die Kommunikation besteht deshalb nicht nur aus dem gesprochenen Wort. Der

X

Send this to friend