Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

Du willst persönlich Post von mir bekommen?

Hier kannst du unseren Newsletter bestellen

Hochsensibilität ist doch selbstverständlich?

Hochsensibilität ist doch selbstverständlich. Hört sich einfach an? Ist aber oft nicht so. Erkennt man bei sich selbst eine Hochsensibilität ist man/frau oft erst mal geschockt. Vielleicht auch am Zweifeln. So oft hören wir bei einem Vorgespräch zum Coaching: „Ich konnte es erst nicht glauben, bis ich mich

Dein Anspruch an dich selbst

Du und deine Eigenschaften Du wurdest mit wundervollen Eigenschaften und Fähigkeiten geboren. Eigenschaften und Fähigkeiten, die von Innen kommen. Die Fähigkeiten zu sprechen, zu laufen und Dinge zu tun, sind im Menschen verankert, auch wenn wir nicht erklären können, wie das geschieht. Gleichzeitig bist du mit einem "Grundstock"

Wie du kluge und weise Entscheidungen treffen kannst

Jeden Tag unseres Lebens stehen wir vor unzähligen kleineren und größeren Entscheidungen. Relativ einfach erscheinen da noch die Fragen, wie wir uns anziehen, was wir essen oder wann wir aus dem Haus gehen, um rechtzeitig bei der Arbeit anzukommen. Doch selbst diese scheinbar kleinen Entscheidungen können uns ins

Macht und Mitgefühl

Wer erfolgreich sein will braucht Macht. Und Mitgefühl! Macht ohne Mitgefühl wird leicht diktatorisch, Mitgefühl ohne Macht führt zu wenig nachhaltigen Ergebnissen. Menschen aber, die über Macht verfügen, also gestalten, entscheiden, lenken und führen können und dazu noch über Empathie und Einfühlungsvermögen verfügen, werden Unternehmen zu Orten machen,

Limerenz oder Verliebtheit bei Hochsensiblen oder Hochsensitiven

Hochsensibel, hochsensitiv und massiv verliebt? In vielen Coachings mit besonders sensiblen, empathischen und sensitiven Menschen ist mir aufgefallen, dass das Verliebtsein bisweilen zu einem Leidensgefühl führt, anstatt eine umfassende Beflügelung des Seins zu bewirken. Das Gefühl der Verliebung ist aber meist wunderbar intensiv lebendig (auch wenn es nicht

Unglückliche Kinder = Unglückliche Erwachsene?

Unglückliche Kindheit: Bestimmt unsere Vergangenheit unsere Zukunft? "Das Kind ist der Vater des Mannes". Darüber, dass diese deutsche Übersetzung eines bekannten englischen Sprichwortes auch wissenschaftlich haltbar ist, sind sich Verhaltensforscher und Psychotherapeuten einig. Zumindest statistisch gesehen sind Menschen, die in ihrer unglücklichen Kindheit Traumata erlebt haben, sind nicht

Merkmale: Ist dein Kind hochsensibel?

TEST: Ist dein Kind hochsensibel? Hochsensible Kinder sind vor allem auch für die Eltern eine Einladung, ihre eigene Wahrnehmung der Umgebung zu verändern. Auch die Gesellschaft kann von hochsensiblen Kindern sehr profitieren. Wenn eine Sensibilisierung entsteht, weil wir alle mehr auch die sensiblen Kinderseelen achten, kann das für

Die passende Wohnung für hochsensible Menschen

Die richtige Wohnung ... Für mich ist es unmöglich ohne viel Licht zu wohnen. Ich hatte mal eine eigentlich wunderschöne und luxuriöse Wohnung in einem Hinterhaus in Wien, bei der, obwohl im dritten Stock, nur andere Wohnungswände sichtbar waren, wenn ich aus dem Fenster geschaut habe. Ich musste direkt

Leben mit Depressionen: Die dunkle Nacht der Seele

Neulich fragte mich eine Klientin, ob denn viele außergewöhnliche Menschen unter Depressionen leiden. Diese Frage höre ich oft. Sehr viele hochbegabte, hochsensible und hochsensitive Menschen kennen diese Zustände: Sie fühlen sich kraftlos, sie stellen alles in Frage, ihnen fehlt die Lebensmotivation, sie suchen den Sinn des Lebens, sie

Liebe, Urvertrauen und Selbstwert

Liebe ist das Grundnahrungsmittel und Elixier unseres Lebens An die ersten Tage, Wochen, Monate und Jahre unseres Lebens können wir uns natürlich nicht mehr erinnern, es ist jedoch der Forschung seit Langem bekannt, dass Zuwendung und Liebe der Eltern in dieser frühen Phase entscheidend auch das spätere Leben

Abgrenzen lernen und Nein sagen bei Hochsensibilität

Für Menschen, die hochsensibel und hochsensitiv sind, kann es äußerst schwierig sein, sich abzugrenzen Sie versetzen sich emotional häufig automatisch und unfreiwillig in andere Menschen hinein. Ihre Wahrnehmungen sind stärker ausgeprägt als bei durchschnittlich sensiblen Menschen, was dazu führt, dass sie anfälliger gegenüber Reizüberflutung sind und es ihnen

Den Selbstzweifeln und dem Schubladendenken entfliehen

Wir leben in einer Welt der grenzenlosen Möglichkeiten, in der jeder das Recht zur freien Entfaltung hat und genau so glücklich werden kann, wie er es möchte... Ein schöner Satz, zumal er letztendlich die Individualität des Seins umschreibt. Allerdings lässt der Satz für gewöhnlich nicht lange auf Widerworte

X

Send this to friend