Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

Du willst persönlich Post von mir bekommen?

Hier kannst du unseren Newsletter bestellen

Sexualangst aus Sensibilität

"Menschen mit Sexualangst beweisen, ... dass sie nicht durch Abstumpfung und Flucht nach vorne überspielen können, dass sie die geschlechtliche Hingabe als ein ganzheitliches, leib-seelisches Sich-füreinander-Öffnen und In-sich-Eindringen betrachten, sonst hätten sie ebenso wenig Angst vor der Sexualität, wie vor dem Essen und Trinken als bloßer Bedürfnisbefriedigung. Ohne

Erotische Intelligenz – Was ist das genau?

Knisternder Funkenflug, Erotik und die ganz große Lust aufeinander. Ist das erotische Intelligenz? Nein, so etwas erleben die meisten Paare nur am Anfang ihrer Beziehung. Danach zieht bei vielen zunächst unbemerkt Gewöhnung und Langeweile ein. Mit erotischer Intelligenz muss das auch nach vielen Jahren Beziehung nicht so sein,

Anne Heintze im Gespräch

Hier haben wir einige Interviews zusammengestellt, die Anne zu den Themen Hoch- und Vielbegabung, Hochsensibilität, Partnerschaft, Sexualität und ihr Leben geführt hat. Schaut einmal rein: https://open-mind-akademie.de/category/interview/.   Euer Team der OpenMind Akademie

Was ist männlich, was weiblich? Animus und Anima in uns

Androgynität und Geschlechtsidentität Hinter dem Begriff Geschlechtsidentität verbirgt sich das Geschlecht, zu dem sich ein Mensch dazu zählt, da er oder sie dieselben körperlichen Geschlechtsmerkmale aufweisen. Diejenigen wiederum, auf die das nicht zutrifft, werden als Transgender bezeichnet, weil sie sich einer anderen Geschlechterrolle zugehörig fühlen und in diese Rolle wechseln

Sinn und Sinnlichkeit in der Seelenpartnerschaft

Wir haben die Sinne erhalten, um sinnlich zu leben. Einige Menschen, die sich mit dem Phänomen der Seelenpartnerschaft schon intensiv beschäftigt haben, werden sich vielleicht wundern, dass manche der von mir aufgeführten Wege zur Liebe ohne Limit über Körperlichkeit und Sinnlichkeit führen. Besonders sehr spirituell geprägte Menschen, glauben, dass sie

Was ist eigentlich ein Seelenpartner?

Viele haben schon von Seelenverwandtschaft oder Seelenpartnerschaft gehört, aber niemand weiß genau, um was es sich dabei eigentlich handelt. Ist es Humbug oder steht dort ein unfassbares Phänomen dahinter, welches zwar spürbar, aber nur schwer in Worte zu fassen ist? Die Seelenverwandtschaft muss nicht gleichzeitig eine Liebesbeziehung bedeuten,

Meine Dating-Regeln: Entfalte deine erotische Intelligenz

Die Zeiten, in denen Online-Dating anrüchig war und man glaubte, da finden sich nur die "übrig gebliebenen" sind lange vorbei. Viele Menschen wissen nur nicht, wie sie erotische Intelligenz am besten angehen sollen. Vielleicht helfen dir meine eigenen Erfahrungen weiter. Millionen Singles suchen heute online die neue Liebe. Jeden

Seelenpartner kann man nicht suchen. Seelen finden sich.

Versuch nicht einmal das zu verstehen, Seelenliebe entzieht sich dem Verstand. Lebe. Oft begegnet man seinem Seelenpartner auf eine ungewöhnliche Art und Weise. Obwohl einem diese Person fremd sein müsste, kann man diesem Menschen absolutes Vertrauen entgegenbringen. Es besteht eine tiefe Anziehungskraft und das Erstaunen über die erlebte

Der (hoch)sensible Mann

Der "männliche" Mann Ist er stark, durchsetzungsfähig, triebgesteuert, rücksichtslos, egozentrisch, machtgetrieben? Für mich nicht. Für mich ist ein männlicher Mann zuerst ein Mensch, der auch zu seinen Gefühlen steht, der sie zeigt und ausdrücken kann und, vor allem, der keine Rollen spielt. Ein männlicher Mann ist auch jemand,

Video: Hochsensibilität in Partnerschaft und Sexualität

Anne Heintze im Interview mit Gerd Ziegler von Wissen-ist-Macht.tv über Hochsensibilität in Sexualität und Partnerschaft Lies dazu diesen Blogartikel mit weiteren Informationen und Hinweisen zur Hochsensibilität in der Liebe. Wenn du noch mehr Informationen über Hochsensibilität, Liebe und Partnerschaft suchst, schau einfach rechts in die Seitenleiste. Dort findest du

Sexualität und Gesundheit: Liebe machen statt sexen

Wenn du einen Menschen aufrichtig liebst, gehört das körperliche Verschmelzen zu einer der schönsten Erfahrungen. Gerade am Anfang einer Beziehung spielt Sexualität eine herausragende Rolle im Zusammenleben, aber auch nach mehreren Jahren Partnerschaft kann die körperliche Liebe immer noch einen hohen Stellenwert haben. Das Bedürfnis nach Nähe. Wenn

Die Schwestern Sexualität und Spiritualität

Spiritualität und Sexualität haben so viel gemeinsam und befriedigen zwei Grundbedürfnisse des Menschen. Geht man auf die Übersetzung vor "spiro" zurück, bedeutet es "ich atme". Parallel zur Nahrungsaufnahme bildet das Atmen, neben einem erfüllten Sexualleben, die Basis für das menschliche Leben. Damit wird nicht die Fortpflanzung zur obersten Priorität

Erotik, – wozu brauchen wir sie eigentlich?

Ohne Erotik gäbe es die Menschheit nicht mehr Wieso das? Forscher haben nachweisen können, dass Erotik und Sexualität das Immunsystem der Menschen steigert. Ja und, kannst du jetzt sagen.... Du hast sicherlich auch schon das Gefühl der Verliebtheit und der Nähe zu einem Menschen gespürt, der dir gut

Asperger und Sexualität: Na klar, – warum auch nicht?

Menschen, die unter Asperger-Autismus leiden, sind zumeist sehr intelligent und sie sind durchaus auch erotisch "begabt". Bei dem Asperger-Autismus handelt es sich um eine Entwicklungsstörung, die in den autistischen Bereich fällt. Mit dem Asper-Autismus kann man sich nicht so gut in andere Menschen hineinfühlen, entwickelt aber oft eigene

Partnerschaftliche Dialoge – In Worten und noch viel mehr

Eine glückliche Partnerschaft ist ohne Frage von zentraler Bedeutung, um ein erfülltes und zufriedenes Leben führen zu können. Dabei ist der Dialog, den zwei Partner teilweise unbewusst auf vielen unterschiedlichen Ebenen miteinander führen, der Kern der Partnerschaft. Es gilt allerdings einige Aspekte zu beachten, um die Wichtigkeit und

X

Send this to friend