Sortieroptionen

3Mai19:00- 21:00OpenMind Meeting für Hochsensible, Hochbegabte, Scanner-PersönlichkeitenStammtisch und lockerer Austausch

Veranstaltungsdetails

Monatliches Treffen: Hochsensibilität und Hoch- und Vielbegabung

An jedem 1. Mittwoch eines Monats treffen sich Hochbegabte, Hochsensible und Scanner-Persönlichkeiten in Mörfelden bei Frankfurt zum Austausch und Kennenlernen. Dieses Treffen ist offen für alle Menschen, die sich mit anderen Betroffenen zum Thema Hochbegabung und Hochsensibilität oder Scanner-Persönlichkeit austauschen möchten. Schwerpunkt ist das persönliche Kennenlernen in netter Runde ohne weitere Impulse durch eine Art „Leitung“.

Jeder kann seine Themen, Fragen und auch gerne weitere Gäste mitbringen, bitte immer mit Anmeldung per E-Mail an office@open-mind-akademie.de, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.

Das Treffen ist keine Selbsthilfegruppe mit therapeutischem Zweck und keine Veranstaltung mit Vortragscharakter …

… sondern eine Gelegenheit zum zwanglosen Erfahrungsaustausch. Es dient dem Kennenlernen anderer Menschen mit Hoch-X-Themen und um persönlich Fragen an Anne Heintze zu stellen. Der Abend wird gelegentlich ein besonders Thema haben. Anregungen für Themen sind jederzeit willkommen.

Bitte sei unbedingt 10 Minuten vor Beginn da, denn:

Um Punkt 19 Uhr geht es los und anschließend ist die Eingangstür geschlossen

Als Gäste sind willkommen: Erwachsene Menschen, die sich mit den Hoch-X-Themen beschäftigt.

Wann? Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr

Ort: Familienzentrum e.V., Langgasse 35, 64546 Mörfelden

Teilnahmegebühr: Eine kleine Spende für das Familienzentrum e.V., unserem Veranstaltungsort

Anfahrt: Siehe hier auf Google Maps

Bitte unbedingt anmelden per E-Mail: office@open-mind-akademie.de. Es gibt maximal 10 freie Plätze.

Wir freuen uns auf euch!

Herzlichst

Das Team der OpenMind Akademie

Zeit

(Mittwoch) 19:00 - 21:00

Ort

Familienzentrum e.V.

Langgasse 35, 64546 Mörfelden

Anbieter

OpenMind Akademie

Future Event Times in this Repeating Event Series

June 6, 2017 19:00July 4, 2017 19:00August 1, 2017 19:00September 5, 2017 19:00October 3, 2017 19:00November 7, 2017 19:00December 5, 2017 19:00January 2, 2018 19:00February 6, 2018 19:00March 6, 2018 19:00

13Mai - 14Mai 1310:00Mai 14Seminar: Hochsensibilität in Partnerschaft & Liebe

Veranstaltungsdetails

Hochsensibilität in Liebe und Partnerschaft

Eine innige und nahe Partnerschaft zu leben, kann für einen hochsensiblen oder hochsensitiven Menschen außerordentlich intensiv und manchmal emotional belastend sein. Seine Lebenserfahrung hat ihm vielleicht bereits mehrfach gezeigt, dass seine Sensibilität auf Unverständnis stößt.
Darüber hinaus zeichnet sich Hochsensibilität vor allem dadurch aus, dass Überstimulation und starke Reize von Außen als belastend und Stress erzeugend empfunden werden können.

Das erhöhte Einfühlungsvermögen, das viele Hochsensible aufweisen, kann auch zu einem überwältigenden Verliebtheitsgefühl beitragen. Dann flattern die Schmetterlinge wie wild in seinem empfindsamen Bauch und zunächst hat der sensible Mensch oft keine Ahnung, wie sein „Lieblingsmensch“ in einer Beziehung auf diese Empfindsamkeit reagiert und damit umgehen kann.
Allein das kann manchen Hochsensiblen in eine Krise führen, insbesondere dann, wenn das Selbstwertgefühl nicht besonders gut ausgeprägt ist.

Wenn ein Mensch von klein auf mit seinen Persönlichkeitsmerkmalen belacht und gar gemobbt wird, ist es nicht leicht, ein gesundes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl aufzubauen. Verliebt zu sein kann Stress bedeuten und Stressreaktionen treffen hochsensible Menschen mit schwachem Selbstwertgefühl, da sie sich leicht angegriffen fühlen und durch ihre kindlichen Erfahrungen oft weniger Verarbeitungsmöglichkeiten bei negativen Gefühlen erlernt haben.

Hinzu kommt: Wer sich und seinen sensiblen Körper ablehnt, kann weder lustvoll mit seinem Körper umgehen und genießen, noch den Partner nahe an sich heranlassen. Deshalb ist es gerade für hochsensible Menschen so wichtig zu lernen, sich selbst und seinen Körper anzunehmen. All dies sind Themen in diesem Seminar.

Du erlebst in diesem Seminar

Informationsgewinn, Austausch mit anderen, praktische umzusetzende Übungen, Meditation, Phantasiereisen, heilsames Wirken.

Themen

  • Die Grundlage jeder gelebten Liebe: Selbstliebe
  • Aufbauend auf Selbstliebe entsteht Selbstvertrauen
  • Mit Selbstvertrauen wächst das Selbstbewusstsein
  • Selbstbewusste Menschen sind attraktiv
  • Selbstbewusste Menschen können besser mit Krisen und Problemen umgehen
  • Schüchternheit überwinden und mit Introversion glücklich leben

Nutzen:

  • Du erkennst die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Stufen der Selbstentwicklung
  • Du lernst wichtige praktische Übungen kennen, mit denen du deine Liebesfähigkeit stärkst
  • Du entdeckst Wege, deine Stolperfallen in Bezug auf Liebe und Partnerschaft zu beseitigen
  • Du lernst eine einfache Kommunikationsstrategie mit der sich Beziehungen deutlich verbessern
  • Du entwickelst eine Haltung der Gelassenheit und gleichzeitiger Offenheit für die Liebe

Teilnehmer:
Hochsensible und hochsensitive Menschen, die entweder ihre bestehende Partnerschaft verbessern und beleben wollen oder Singles, die bereit sind, einen Partner in ihr Leben einzuladen.

Bitte mitbringen:
Hausschuhe, gemütliche Klamotten, Kissen und/oder Decke, Schreibsachen und gute Laune.

Sonst noch:
Pausengetränke und Snacks sind in der Seminargebühr enthalten. Wir können gemeinsam Mittagessen gehen. Um die Ecke ist ein gemütliches Lokal, auch mit vegetarischem Essen (aber leider nicht bio).

Maximale Teilnehmerzahl: 10.
Verbindliche Anmeldungen bitte per E-Mail an: office@open-mind-akademie.de.

Preis

180,00 zzgl. MwSt., zahlbar nach Anmeldebestätigung. Es gelten unsere AGB: https://open-mind-akademie.de/kontakt-3/agb-2/

Zeit

13 (Samstag) 10:00 - 14 (Sonntag) 15:00

Ort

Familienzentrum e.V.

Langgasse 35, 64546 Mörfelden

Anbieter

OpenMind Akademie

6Jun19:00- 21:00OpenMind Meeting für Hochsensible, Hochbegabte, Scanner-PersönlichkeitenStammtisch und lockerer Austausch

Veranstaltungsdetails

Monatliches Treffen: Hochsensibilität und Hoch- und Vielbegabung

An jedem 1. Mittwoch eines Monats treffen sich Hochbegabte, Hochsensible und Scanner-Persönlichkeiten in Mörfelden bei Frankfurt zum Austausch und Kennenlernen. Dieses Treffen ist offen für alle Menschen, die sich mit anderen Betroffenen zum Thema Hochbegabung und Hochsensibilität oder Scanner-Persönlichkeit austauschen möchten. Schwerpunkt ist das persönliche Kennenlernen in netter Runde ohne weitere Impulse durch eine Art „Leitung“.

Jeder kann seine Themen, Fragen und auch gerne weitere Gäste mitbringen, bitte immer mit Anmeldung per E-Mail an office@open-mind-akademie.de, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.

Das Treffen ist keine Selbsthilfegruppe mit therapeutischem Zweck und keine Veranstaltung mit Vortragscharakter …

… sondern eine Gelegenheit zum zwanglosen Erfahrungsaustausch. Es dient dem Kennenlernen anderer Menschen mit Hoch-X-Themen und um persönlich Fragen an Anne Heintze zu stellen. Der Abend wird gelegentlich ein besonders Thema haben. Anregungen für Themen sind jederzeit willkommen.

Bitte sei unbedingt 10 Minuten vor Beginn da, denn:

Um Punkt 19 Uhr geht es los und anschließend ist die Eingangstür geschlossen

Als Gäste sind willkommen: Erwachsene Menschen, die sich mit den Hoch-X-Themen beschäftigt.

Wann? Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr

Ort: Familienzentrum e.V., Langgasse 35, 64546 Mörfelden

Teilnahmegebühr: Eine kleine Spende für das Familienzentrum e.V., unserem Veranstaltungsort

Anfahrt: Siehe hier auf Google Maps

Bitte unbedingt anmelden per E-Mail: office@open-mind-akademie.de. Es gibt maximal 10 freie Plätze.

Wir freuen uns auf euch!

Herzlichst

Das Team der OpenMind Akademie

Zeit

(Dienstag) 19:00 - 21:00

Ort

Familienzentrum e.V.

Langgasse 35, 64546 Mörfelden

Anbieter

OpenMind Akademie

Future Event Times in this Repeating Event Series

July 4, 2017 19:00August 1, 2017 19:00September 5, 2017 19:00October 3, 2017 19:00November 7, 2017 19:00December 5, 2017 19:00January 2, 2018 19:00February 6, 2018 19:00March 6, 2018 19:00

1Jul - 2Jul 110:00Jul 2Seminar: Finde deine Berufung, lebe deine Bestimmung!

Veranstaltungsdetails

Wie du als hochsensible und vielbegabte Scanner-Persönlichkeit deine Berufung findest und sie lebst

Wenn du die folgenden zwei Fragen mit „Ja“ beantworten kannst, dann hast du deine Berufung bereits gefunden:

1. Würdest du das, was du jetzt tust auch machen, wenn du kein Geld dafür bekommen würdest?
2. Wenn du noch mal von vorne anfangen könntest, würdest du es dann wieder so machen?

Falls du diese Fragen nicht uneingeschränkt mit „Ja“ beantworten kannst, kannst du in diesem Seminar deinen Weg zur Berufung gehen lernen.

Manche verspüren schon früh den Drang einer Berufung.

Andere fragen sich spätestens in der Lebensmitte: Was will ich aus oder mit meinem Leben machen? Was gibt meinem Leben Sinn? Was ist meine Lebensaufgabe oder Bestimmung? Bist du auch auf der Suche? Um diese Fragen für dich zu beantworten wirst du an diesem Wochenende einige höchste effektive und bewährte Übungen und Tipps bekommen, wie du mit Hilfe deiner Vielbegabung und Kreativität und mit Hilfe deines Unterbewusstseins deine Bestimmung finden kannst.

Themen: Die 5 Schritte auf dem Weg zu deiner Berufung

  1. Beende deine Suche und entscheide (du lernst wie)
  2. Erkenne deine Hindernisse und überwinde sie
  3. Finde deine einmaligen Stärken, Fähigkeiten, Begabungen und Talente
  4. Folge dem Weg der Freude und schule deine Intuition
  5. Definiere deine Einmaligkeit und füge dann alles zusammen!

Bist du bereit?

Erkenne, ob dieses Seminar für dich auch wirklich geeignet ist. Bist du bereit:

  • deine Intuition wahrzunehmen, ihr zu vertrauen und ihr zu folgen?
  • deine Berufung wahrzunehmen, sie zu leben?
  • deine (Lebensaufgaben zu entdecken und sie mit der Welt zu teilen?
  • dein Potential zu entfalten?
  • deine wahre Herzensvision zu ergründen und sie mit Leben zu füllen?
  • deine Berufung auch in deinem beruflichen Wirken auszudrücken?

Du erlebst in diesem Seminar
Informationsgewinn, Austausch mit anderen, praktische umzusetzende Analyse-Werkzeuge, Potenzialanalysen, Umsetzungsstrategien.

Teilnehmer:
Vielbegabte Menschen und alle anderen, die noch nach ihrer Lebensaufgabe, der Bestimmung, ihrer Berufung suchen und bereit sind, diese zu finden.

Bitte mitbringen:
Hausschuhe, gemütliche Klamotten, Kissen und/oder Decke, Schreibsachen und gute Laune.

Sonst noch:
Pausengetränke und Snacks sind in der Seminargebühr enthalten. Wir können gemeinsam Mittagessen gehen. Um die Ecke ist ein gemütliches Lokal, auch mit vegetarischem Essen (aber leider nicht bio).

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Verbindliche Anmeldungen bitte per E-Mail an: office@open-mind-akademie.de.

Preis

180,00 zzgl. MwSt., zahlbar nach Anmeldebestätigung. Es gelten unsere AGB: https://open-mind-akademie.de/kontakt-3/agb-2/

Zeit

1 (Samstag) 10:00 - 2 (Sonntag) 15:00

Ort

Familienzentrum e.V.

Langgasse 35, 64546 Mörfelden

Anbieter

OpenMind Akademie

4Jul19:00- 21:00OpenMind Meeting für Hochsensible, Hochbegabte, Scanner-PersönlichkeitenStammtisch und lockerer Austausch

Veranstaltungsdetails

Monatliches Treffen: Hochsensibilität und Hoch- und Vielbegabung

An jedem 1. Mittwoch eines Monats treffen sich Hochbegabte, Hochsensible und Scanner-Persönlichkeiten in Mörfelden bei Frankfurt zum Austausch und Kennenlernen. Dieses Treffen ist offen für alle Menschen, die sich mit anderen Betroffenen zum Thema Hochbegabung und Hochsensibilität oder Scanner-Persönlichkeit austauschen möchten. Schwerpunkt ist das persönliche Kennenlernen in netter Runde ohne weitere Impulse durch eine Art „Leitung“.

Jeder kann seine Themen, Fragen und auch gerne weitere Gäste mitbringen, bitte immer mit Anmeldung per E-Mail an office@open-mind-akademie.de, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.

Das Treffen ist keine Selbsthilfegruppe mit therapeutischem Zweck und keine Veranstaltung mit Vortragscharakter …

… sondern eine Gelegenheit zum zwanglosen Erfahrungsaustausch. Es dient dem Kennenlernen anderer Menschen mit Hoch-X-Themen und um persönlich Fragen an Anne Heintze zu stellen. Der Abend wird gelegentlich ein besonders Thema haben. Anregungen für Themen sind jederzeit willkommen.

Bitte sei unbedingt 10 Minuten vor Beginn da, denn:

Um Punkt 19 Uhr geht es los und anschließend ist die Eingangstür geschlossen

Als Gäste sind willkommen: Erwachsene Menschen, die sich mit den Hoch-X-Themen beschäftigt.

Wann? Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr

Ort: Familienzentrum e.V., Langgasse 35, 64546 Mörfelden

Teilnahmegebühr: Eine kleine Spende für das Familienzentrum e.V., unserem Veranstaltungsort

Anfahrt: Siehe hier auf Google Maps

Bitte unbedingt anmelden per E-Mail: office@open-mind-akademie.de. Es gibt maximal 10 freie Plätze.

Wir freuen uns auf euch!

Herzlichst

Das Team der OpenMind Akademie

Zeit

(Dienstag) 19:00 - 21:00

Ort

Familienzentrum e.V.

Langgasse 35, 64546 Mörfelden

Anbieter

OpenMind Akademie

Future Event Times in this Repeating Event Series

August 1, 2017 19:00September 5, 2017 19:00October 3, 2017 19:00November 7, 2017 19:00December 5, 2017 19:00January 2, 2018 19:00February 6, 2018 19:00March 6, 2018 19:00