Anne & Ananda

Wir lieben…

… Persönlichkeiten mit Herz, dem Willen zur Entfaltung, mit Mut zum Handeln und der Fähigkeit zur Introspektion. Menschen, die gerne lehren und lernen. Menschen, die sich dem Leben und seinen Aufgaben stellen.

Uns sind auch außergewöhnliche Menschen als Klienten und Trainees sehr willkommen: Weiterdenkende Menschen. Tiefer wahrnehmende Menschen. Achtsame Menschen. Frauen und Männer, die Neugierige, Visionäre, Vorreiter, Hoffnungsträger, Weltverbesserer, Querdenker, Philanthropen oder sonstige positive AktivistInnen sind oder werden möchten.

Unsere Schwerpunkte

Bei der Menschenbegleitung geht es uns um die Selbstrealisierung und die Befreiung von limitierenden Strukturen. Hochsensible und hochsensitive Menschen haben durch ihre Feinsinnigkeit die natürliche Fähigkeit, leichter und schneller ihr wahres Potenzial zu erkennen und zu leben als normalsensible Menschen. Auf diesem Weg sind wir für dich da.

Gemeinsam widmen wir uns in unserer Arbeit auch den Themen Liebe & Partnerschaft und dem spirituellen Erwachen. Dies sind jene Bereiche, die uns – wenn wir ganz ehrlich sind – mit dem größten Glück und der tiefsten Sehnsucht konfrontieren.

Unsere persönlichen Interessen

Wir lieben Herzensbildung, bodenständige Spiritualität – jenseits von Esoterik -, tiefe Gespräche, die Erotik der Intelligenz, Liebe als Grundlage jeden Handelns, Familie, positive Anarchie (wahllos Gutes tun und ziellos Schönes schaffen, einfach nur so), Lächeln in Gesichter zaubern und vieles mehr.
Über uns:

Zum Profil von Anne…

Zum Profil von Ananda…

Verbinde dich mit uns bei Facebook

Referenzen

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

Du willst persönlich Post von mir bekommen?

Hier kannst du unseren Newsletter bestellen

X