Unsere Bücher

Alle Buch-Titel und Covers der Bücher von Anne und Ananda Heintze sind hier zu Amazon verlinkt. Nicht, damit du dort ein Buch bestellst. Aber so kannst du vor einer Bestellung bei deinem Lieblingsbuchhändler schon einen genauen Überblick über den Inhalt (per „Blick ins Buch“) bekommen und auch die zahlreichen Rezensionen der Leser zu deiner eigenen Meinungsbildung nutzen.

Ich spüre was, was du nicht spürst: Wie Hochsensible ihre Kraftquellen entdecken

Ich spüre was, was du nicht spürst: Wie Hochsensible ihre Kraftquellen entdecken

„Ach, der ist so sensibel“ oder „Du bist ja eine Prinzessin auf der Erbse!“ sind Sätze, die hochsensible Menschen sehr oft aus ihrem Umfeld hören. Rund 10% aller Menschen sind hochsensibel: Sie nehmen aufgrund einer physiologischen Disposition mit ihren fünf Sinnen die unterschiedlichsten Reize wie Geräusche oder Gerüche und Stimmungen und Emotionen anderer viel stärker wahr und leiden deshalb oft an der Reizüberflutung unseres hektischen Alltags.

Als Sensibelchen abgestempelt fühlen sich Hochsensible häufig ausgegrenzt. Wenn es aber gelingt, diese intensiven Wahrnehmungen gesund und förderlich in den Alltag zu integrieren, zeigt sich, dass Hochsensibilität eine besondere Gabe ist: hochsensible Menschen können mehr Informationen aufnehmen und haben ein besonderes Gespür für andere Menschen und deren Bedürfnisse.

Anne Heintze, Coach für Hochbegabte und Hochsensible und Gründerin der „OpenMind Akademie“ zeigt in diesem Kleinen Coach, wie Hochsensible ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen an ihre Veranlagung anpassen können und mithilfe leicht umsetzbarer Übungen aus ihrer vermeintlichen Schwäche eine Stärke machen können.

Mithilfe eines Selbsttest lässt sich erkennen, welcher Wahrnehmungstyp man ist und welcher Lebensbereich besonders betroffen ist. Alltagstaugliche Methoden helfen, sich selbst und die eigene Feinfühligkeit besser anzunehmen und zu schätzen, die eigenen Denkmuster zu ändern, sich vor der Reizüberflutung besser zu schützen  und die Hochsensibilität schließlich als Gabe zu entdecken.

Außergewöhnlich normal: Hochbegabt, hochsensitiv, hochsensibel: Wie Sie Ihr Potential erkennen und entfalten

Außergewöhnlich normal: Hochbegabt, hochsensitiv, hochsensibel: Wie Sie Ihr Potential erkennen und entfalten

Sie erbringen intellektuelle Höchstleistungen, erfassen Zusammenhänge schneller als alle anderen – und bleiben dennoch oft weit unter ihren Möglichkeiten: Viele Hochbegabte, Hochsensible (sehr empathisch) und Hochsensitive (haben den 6./7. Sinn) verfügen über enorme Fähigkeiten, leiden aber oft an ihrer Besonderheit. Coach und Therapeutin Anne Heintze hilft diesen außergewöhnlichen Menschen, ihre Fähigkeiten nicht als Hindernis, sondern als Gabe und Geschenk zu begreifen.

Vor allem jene, die erst im Erwachsenenalter von ihrer Hoch- oder Vielbegabung erfahren, kennen das Gefühl, nicht sie selbst sein zu dürfen und sich ständig anpassen zu müssen – als würden sie wie bunte Zebras aus ihrer Herde herausstechen. Sie haben eine tiefe Sehnsucht danach, ihre Persönlichkeit zu entfalten und mit ihrer Andersartigkeit glücklich zu werden.

Anhand vieler bewegender Fallgeschichten und mit erhellenden Hintergrundinformationen aus der Psychologie hilft Anne Heintze, die eigenen Begabungen zu verstehen und das innere Potential endlich voll auszuschöpfen. Ein besonderes Buch für ganz besondere Menschen!

 Urvertrauen: Wie du Heimat findest in dir selbst

Urvertrauen: Wie du Heimat findest in dir selbst

Das bewährte Selbstcoaching für mehr Sicherheit und Selbstvertrauen

Sehnen Sie sich auch manchmal nach echtem, stabilem Selbstbewusstsein, einer absolut positiven Lebenseinstellung und der tiefen Überzeugung, alles schaffen zu können? Menschen mit starkem Urvertrauen strahlen genau dies aus. Bei vielen von uns wurde es jedoch in der Kindheit verletzt, so dass wir heute oft weder uns selbst noch anderen vertrauen, leicht zu verunsichern sind oder stark auf Sicherheit fixiert.

Anne Heintze, seit über 30 Jahren erfolgreiche Therapeutin und Coach, hat bereits tausende Menschen dabei unterstützt, ihr Potenzial zu entfalten. Ihre faszinierende wie tief befreiende Botschaft ist, dass jeder verletztes Urvertrauen durch Erfahrungsvertrauen überschreiben und neu stärken kann.

Viele Inspirationen, Impulse und Übungen, die sich im Selbstcoaching bewährt haben, helfen uns, mehr Ruhe und Gelassenheit auszustrahlen. Dies wird uns unser gesamtes Umfeld positiv spiegeln: Der sichere Weg zu mehr Selbstvertrauen, Lebensfreude und erfüllenderen Beziehungen. Wann starten Sie?

Ich spüre was, was du nicht spürst: Wie Hochsensible ihre Kraftquellen entdecken

Hochsensibel im Beruf: Wie du dank deiner Empfindsamkeit erfolgreich wirst

Das Thema wird im Alltag lieber totgeschwiegen, weil es wie eine Schwäche wirken könnte: Hochsensibilität im Beruf. Wer besonders empfindlich ist, steht schnell als Sensibelchen in der Ecke oder wird als Weichei oder Heulsuse geschmäht.

Sicher, hochsensible Menschen verhalten sich in bestimmten Situationen anders. Aber sind sie deshalb tatsächlich weniger belastbar, leistungsschwach, kritikunfähig?

Dieses Buch beleuchtet die besonderen Lebens- und Arbeitsumstände der hochsensiblen Menschen und zeigt neben den möglichen Herausforderungen vor allem auch auf, welche Chancen in der Feinsinnigkeit liegen und wie man die richtigen Arbeitsbedingungen schafft, um sie zur vollen Entfaltung zu bringen.

 Die Gabe der Empathen: Wie du dein Mitgefühl steuerst und dich und andere stärkst

Die Gabe der Empathen: Wie du dein Mitgefühl steuerst und dich und andere stärkst

Empathische Menschen zeichnet die wertvolle Gabe, sich in die Gedanken und Gefühle anderer Menschen hineinversetzen zu können. Was zunächst sehr schön klingt, kann aber dann zur Qual werden, wenn die Gefühle, die Trauer und Wut der anderen zum ständigen Begleiter werden und das eigene Leben beeinflussen.

Anne Heintze, Coach für Hochsensible und außergewöhnliche Menschen und Ananda H. Hummer (heute Ananda Heintze) zeigen, wie wir unsere Gefühle verstehen und uns von anderen besser abgrenzen können. Viele Übungen und inspirierende praktische Tools helfen, sich selbst und andere zu stärken. So wird Empathie zu einer besonderen Quelle der Kraft!

Auf viele Arten anders: Die vielbegabte Scanner-Persönlichkeit: Leben als kreatives Multitalent

Auf viele Arten anders: Die vielbegabte Scanner-Persönlichkeit: Leben als kreatives Multitalent

Sie haben Hunderte Ideen und eine unbändige Neugier auf eine Vielzahl von Themen: Kreative, vielbegabte Multitalente verfügen über außergewöhnliche Fähigkeiten. Meist gelingt es ihnen, sich innerhalb kürzester Zeit ein Thema überdurchschnittlich gut anzueignen.

Doch in unserer Gesellschaft, die auf Geradlinigkeit und Spezialisierung Wert legt, gelten sie als unbeständig. Dabei haben Multitalente, auch Scanner-Persönlichkeiten genannt, uns so viel zu bieten – nur beschränken darf man sie nicht, sonst verzweifeln sie an der Vielfalt ihrer Interessen.

Anhand vieler Fallgeschichten und der Erfahrungen aus ihrem Praxisalltag ermutigt Anne Heintze vielbegabte Scanner-Talente, selbstbewusst zu sich selbst und ihrer Vielseitigkeit zu stehen: für ein Leben, das Platz für alle Träume und Wünsche bietet. Ein vielfältiges Buch für vielfältige Menschen!

Kopf aus, Bauch an?: Die Balance zwischen Intuition und Verstand finden

Kopf aus, Bauch an?: Die Balance zwischen Intuition und Verstand finden

„Intuition ist alles“, so beschreibt Albert Einstein die Kraft der inneren Stimme. Aber meist macht uns unser Verstand einen Strich durch die Rechnung und analysiert, bewertet, wägt ab. Dadurch wird der Entscheidungsprozess zäh, gespickt von Zweifeln und nicht selten bleibt die Frage, ob es die richtige Entscheidung war. Der eignen Herzensstimme zu folgen, bedeutet, einer Ebene zu vertrauen, die tiefer liegt als Faktenwissen und statistische Erfahrungswerte.

Anne Heintze, anerkannter Coach, zeigt anhand vieler alltagstauglicher Übungen, wie wir unser Gespür wieder freilegen und lernen, unserer Intuition zu vertrauen, ohne den Verstand und das Gefühl von Sicherheit auszublenden.

Unser Herz ist eine gute Antenne – wenn wir lernen, auf diese intuitive Herzensweisheit zu hören, lösen sich Selbstblockaden und offenbaren sich neue Perspektiven, da wir offener und ungezwungener werden. Ein ausführlicher Selbsttest hilft, herauszufinden, wie ausgeprägt die eigene Intuition schon ist.

Erotische Intelligenz: Hochsensibel lieben und sinnlich leben

Erotische Intelligenz: Hochsensibel lieben und sinnlich leben

Mit allen Sinnen lieben… Wahre Liebe finden und beglückende Sexualität erleben – gerade hochsensible Menschen verfügen über besondere sinnliche Fähigkeiten! Wie man dieses verborgene Sinnes-Instrumentarium entfaltet, zeigt Anne Heintze.

Der Schlüssel dafür ist die Entwicklung erotischer Intelligenz – einer inneren Haltung, mit der man sich seiner eigenen Sinnlichkeit bewusst wird, sie gezielt nutzt und genießt. Damit wir uns emotional voll und ganz für die Liebe öffnen, uns tief mit dem Partner verbinden, verborgene Zwischentöne in der Beziehung wahrnehmen und neue Dimensionen der Sexualität entdecken.

Der praktische Ratgeber für alle, die endlich mit allen ihren Sinnen lieben und leben wollen.

Seelenpartner - Liebe ohne Limit: Bedingungslose Liebe finden und schenken

Seelenpartner – Liebe ohne Limit: Bedingungslose Liebe finden und schenken

Gibt es einen Menschen, der für mich bestimmt ist? Dem ich uneingeschränkt vertrauen und mit dem ich eine Partnerschaft ganz ohne Besitzdenken und Machtspiele führen kann? Und wenn ja – wie finde ich ihn?

Anne Heintze, erfahrene Lebenslehrerin und Gründerin der Liebesakademie, zeigt: Seelenliebe gibt es tatsächlich. Wer die richtigen inneren Qualitäten entwickelt, wird über kurz oder lang auch seinem Seelenpartner begegnen – oder auch mehreren! Denn entscheidend ist nicht die Dauer der Beziehung, sondern die ungeheure Intensität, die es den Partnern ermöglicht, innerlich zu wachsen, die Liebesfähigkeit zu entfalten und wahre Liebe ins Leben zu bringen.

Der Leitfaden für neue, lebensverändernde Liebesbegegnungen – aber auch für die intensive Wiederentdeckung des Wunderbaren im »alten« Partner.

Auf die leise Weise: Wie Introvertierte ihre Stärken erkennen und nutzen

Auf die leise Weise: Wie Introvertierte ihre Stärken erkennen und nutzen

Introvertierte haben keinen allzu leichten Stand in der Gesellschaft. Sie gelten pauschal als schüchtern und oft wird ihnen vorgeworfen, sie sollten lustiger sein, sich lauter und auffälliger geben, mehr Werbung für sich machen – eben so sein wie die Extrovertierten. Das aber funktioniert nicht. Es sind zwei ganz unterschiedliche Typen, und beide haben ihre Stärken.

Als erfahrener Coach hilft Anne Heintze in ihrem neuen Buch den Introvertierten, ihre Eigenheit und ihr darin verborgenes Potenzial zu entdecken und zu nutzen. Es sind Qualitäten, die unsere Welt heute dringend braucht, wie Nachdenklichkeit, Besonnenheit, Feinsinnigkeit, Empathie, Durchhaltevermögen.

Ruhige und zurückhaltende Menschen lernen sich die eigene Besonderheit als etwas Positives bewusst zu machen und dann mit Freude, Stolz und Kreativität ins Leben zu bringen. Zahlreiche Anregungen und alltagspraktische Übungen helfen dabei.