Bitte erzähle mir hier etwas über dich. Je mehr wir von dir wissen, umso besser kann ich einschätzen, ob die Teilnahme an der OpenMind Ausbildung für dich geeignet ist. Deine Angaben hier sind sehr wichtig, denn wir haben nur begrenzte Ausbildungsplätze, da wir keine Massenveranstaltungen anbieten. Es ist uns ein großes Anliegen herauszufinden, ob wir zu einander passen könnten und ob du bereit für diesen großen Schritt bist. Lass dir Zeit beim Beantworten der Fragen. Du kannst gerne auch Fragen beantworten, die gar nicht gestellt wurdne. Lass deiner Kreativität freien Lauf.

Herzlichen Dank an dich!

Name:

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Adresse:

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Website

Skype-ID

Warum interessierst du dich ausgerechnet für diese Ausbildung? (Pflichtfeld)

Beschreibe deine aktuelle Lebenssituation, (Pflichtfeld)

Wie stellst du dir deine Arbeit als Coach in Zukunft vor (ruhig visionär, groß denken, nicht bescheiden sein)? (Pflichtfeld)

Was ist das, was dich zu einem besonderen Coach machen wird (deine Eigenschaften und Fähigkeiten)? (Pflichtfeld)

Was könnte dich davon abhalten, dein Ziel zu erreichen (dem werden wir dann entgegen wirken können)? (Pflichtfeld)

Wann möchtest du gegebenenfalls die Ausbildung zum OpenMind Coach am liebsten beginnen? (Pflichtfeld)

Was erwartest du von einer Zusammenarbeit mit mir? (Pflichtfeld)

Was ist dein Bezug zu den Themen Hochbegabung, Vielbegabung oder Hochsensibilität? (Pflichtfeld)

Welche Methoden, Übungen oder Tools sind dir jetzt schon bekannt (auch aus Selbsterfahrung oder Lektüre)? (Pflichtfeld)

Beschreibe mir KURZ deinen Werdegang, bisheriger Background, beruflich und privat (Ausbildung, Elternhaus, Kindheit, Hobby, Sport, Beziehungen, Visionen, Sehnsüchte). (Pflichtfeld)

Beschreibe kurz alles, was in deinem Leben Zeit, Energie oder Geld kostet (Business, Partnerschaft, Gesundheit, Sport, Spirituelles, Vereine, Hobbies, Reisen) (Pflichtfeld)

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB gelesen und verstanden. (Pflichtfeld)

Bestätigungscode bitte eintragen

captcha

 

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

X