Emotionale Selbsthilfe bei Stress und Blockaden: Die PEP-Methode

Gefühle bestehen zu einem großen Teil aus Körperwahrnehmungen. Deshalb ist es sinnvoll, den Körper bei der Veränderung dysfunktionaler Emotionen mit einzubeziehen. Dafür hat sich die PEP-Methode in meiner Praxis sehr bewährt. PEP ist die Abkürzung für Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie, eine Klopftechnik, die an der akuten Situation ansetzt (= Prozess) und den Körper miteinbezieht (= Embodiment). Die innovative Klopfmethode kann dir helfen, intensive Belastungen abzubauen. Denn für den hochsensiblen Körper sind stressige Situationen wirklich Gift. PEP verbindet Klopftechniken mit der gezielten Beeinflussung von unerwünschten Denkmustern. Die PEP-Methode - Was ist das und wie geht das? PEP steht dafür, dass Körper [...]

Erfolg ohne Lebenskampf als leiser Hochsensibler

Das natürliche Kampf- und Verteidigungsverhalten beruht in jedem Menschen auf einem Instinkt, den unsere Vorfahren zum Überleben entwickelt hatten. Kaum ein Mensch ist heute jedoch noch wirklich in der Situation eines echten Überlebenskampfes. Dennoch führen die meisten Menschen ihr Leben mehr oder weniger in Kampfhaltung, denn schon in der Schule lernen Kinder ihre "Ellenbogen" einzusetzen. Für hochsensible Menschen ist das Gift. Ein Lebenskampf erzeugt durch ein deutlich erhöhtes Stresslevel einen Hormoncocktail, der zur konstanten Reizüberflutung führt. Warum kämpfen Menschen ständig einen Lebenskampf? Menschen kämpfen um Anerkennung, um ihren Partner, um ihren Job und um ihre Stellung im Leben. Doch dieser [...]

Lerne deine Körpersprache

Es ist die Körpersprache in Form von Mimik und Gestik, die alles darüber verrät, was du fühlst und denkst. Du kannst etwas mit Worten darstellen und dennoch versteht dein Gegenüber vor allem das, was er sieht. Deshalb ist es so wichtig, dass hochsensible Menschen sich ihrer Körpersprache bewusst sind und diese auch einsetzen können, um selbstsicherer zu sein. Worte verlieren durch die Körpersprache oft an Bedeutung, denn der Körper kommuniziert direkt mit seiner direkten Umwelt Die nonverbale Kommunikation verläuft über die Körperhaltung. Ist diese glaubhaft, zeugt diese von einer positiven Einstellung. Im Gesicht lassen sich Gedanken lesen. Viele introvertierte oder [...]

Haben es hochsensible und introvertierte Führungskräfte schwerer?

Extrovertierte Menschen haben in ihrem Berufsleben mehr Erfolg So lautet die allgemeine Meinung in Europa, aber vor allem in den USA. Die Annahme, dass extrovertierte Menschen besonders führungsstark sind und auch grundsätzlich die besseren Arbeitnehmer sind, hat sich im Laufe der Zeit nahezu in allen Bereichen unserer westlichen Welt durchgesetzt. Die Hauptgründe dafür sind, dass extrovertierte Menschen viel schneller auf fremde Menschen zugehen können und ein sehr impulsiveres Auftreten haben. Sie stehen gerne im Mittelpunkt und drängen deshalb auch in der Arbeitswelt stark nach vorne. Doch das muss nicht automatisch positiv sein, genauso wie Introversion nicht negativ sein muss. Viele [...]

Hurra, wir sind reich! Und du bist es auch.

Reichtum und Fülle umgibt uns. Gestern Abend empfanden wir es wieder besonders intensiv. Die Katze Aloha saß auf der Fensterbank und schaute der Sonne beim Untergehen zu, zumindest erweckte sie den Eindruck. Wieder einmal sank unser lichtspendender Stern sanft ins Meer, so als würde man sein Haupt nach einem langen Tag genussvoll auf das Kopfkissen legen. Wir machen keine Fotos mehr davon. Hunderte davon befinden sich schon in unseren Foto-Ordnern zur „Finca Parama“. Jeden Tag geht die Sonne auf und unter und schenkt uns immer wieder eine wunderbare Stunde Fernsehen. Wir sind reich beschenkt hier. Beschenkt durch Sonnenuntergänge, die uns [...]

Dein großer Feind: Der Selbstzweifel

Dass viele Menschen, besonders Hochsensible, unter Selbstzweifeln leiden scheint vollkommen normal, zu sein. Selbst bekannte und berühmte Stars und Vorbilder haben mit dieser Problematik zu kämpfen: Selbst Berühmtheiten leiden gelegentlich unter großem Selbstzweifel und empfinden ihren inneren Kritiker als großen Feind. Ist es nicht so? Im Grunde bist du ein fantasievoller Mensch. Du möchtest nicht nur deine Ziele verfolgen, sondern in die Tat umsetzen. Wären da nicht immer wieder die Selbstzweifel, die dir die Energie rauben und dir vorspiegeln, dass du auf diesem Weg keinen Erfolg haben kannst. Warum eigentlich? Hast du als Kind zu viel auf neidische Altersgenossen gehört, [...]

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.