So veränderst du deine Glaubenssätze ins Positive

Ein Wichtiges Tool des metakognitiven Coachings ist die Arbeit mit inneren Glaubenssätzen. Warum ist das so wichtig? Unsere Umstände im Leben - körperlich, beruflich, privat - sind zum größten Teil auf unsere Denkweise und unsere verinnerlichten Glaubenssätze zurückzuführen. Darauf haben wir selbst den größten Einfluss. Diesen können wir nutzen, um unsere Wachstumsbedürfnisse zu befriedigen und unsere Persönlichkeitsentwicklung bewusst zu lenken. Diese aktive Persönlichkeitsentwicklung bedeutet eine persönliche innere Evolution aus dir selbst heraus. Wir können wählen, in welche Richtung wir uns entfalten, wir sind nicht hilflos ausgeliefert! Persönlichkeitsentwicklung geschieht ständig. Die meisten Menschen nehmen die inneren Prozesse aber nicht wahr und [...]

Veredele deine Intuition und lerne, wann intuitives Handeln gefragt ist

In vielen Situationen haben intuitive Entscheidungen gegenüber rationalen Abwägungen große Vorteile. Hier ein paar Beispiele, die du sicher auch aus deinem Leben kennst: Wir leiden heute zunehmend unter einer Reizüberflutung, einfach aufgrund der Vielzahl von Medien und Informationsquellen, von denen wir umgeben sind. Rein vom Verstand her zu entscheiden ist da kaum noch möglich und oft überfordernd. Genau hier punktet die Intuition, die zahllose, komplexe und rational schwer fassbare Informationen wesentlich besser verarbeiten kann als unser denkender Kopf. Insbesondere in hochkomplexen Situationen ist es wichtig, handlungsfähig zu bleiben. Mithilfe der Intuition lassen sich Muster hinter facettenreichen Problemen erkennen und wir [...]

So kannst du Denkschubladen und Schubladendenken meiden

Hast du Vorurteile? Eine Frage, die wohl von jedem Menschen negativ aufgefasst wird. Die meisten fühlen sich sowieso frei von Vorurteilen und Schubladendenken - zumeist allerdings zu Unrecht! Denn eine Denkschublade ist ein Phänomen, das in unserem Gehirn tief verwurzelt ist und dem aktiv begegnet werden muss. Doch warum denken wir oftmals in Schubladen und wie kann sich das ändern? Warum haben Menschen ein Schubladendenken? Der Hauptgrund ist ebenso simpel wie tiefgreifend: Das Gehirn eines Menschen ist faul. Neues lehnt es zunächst ab und außerdem versucht es ökonomisch zu arbeiten. Wenn du nicht aktiv darüber nachdenkst, hört das Gehirn oftmals [...]

Dein Leben, das Resonanzprinzip und das Gesetz der Anziehung

Das Resonanzprinzip, auch Gesetz der Anziehung genannt, unterstützt dich dabei, ein harmonisches und selbstbestimmtes Leben zu führen. Wer sich im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung aufhält, der ist mit diesem Thema sicher schon in Berührung gekommen. Das Resonanzprinzip sagt aus, dass deine erlebte Realität durch deine Gedanken, Gefühle und innere Einstellung entsteht. Worauf du deinen Fokus richtest, dahin fließt deine Aufmerksamkeit und Energie. Du ziehst das an, was du denkst und fühlst. Im Folgenden zeige ich dir auf, wie du mithilfe des Resonanzgesetzes dein Leben beeinflussen kannst. Das Resonanzprinzip ist der Bumerang des Lebens Im Volksmund gibt es zahlreiche Sprichwörter, die das [...]

Das ist mentale Stärke und so erreichst du sie

Manche Menschen gehen mit Krisen souverän um und stehen dabei wie ein Fels in der Brandung. Schwierige Situationen machen diese Personen scheinbar noch stärker, sie besitzen Resilienz. Und dann gibt es Menschen, die verzweifeln an Problemen, die noch gar nicht entstanden sind. Sie nehmen sich jede kleine Erschütterung zu Herzen. Wenn die mentale Stärke fehlt, dann ist das Leben anstrengend, erfolglos und von Ängsten geplagt. Doch was bedeutet es eigentlich, mental stark durchs Leben zu gehen? Diese Stärke verleiht dir neben einem hohen Leistungspotenzial auch ein Leben im Einklang mit deinen Gefühlen und deinem Verstand. Jetzt erfährst du, wie du [...]

Der Paradigmenwechsel vom Ich zum Wir: der Ichling ist out

Kooperation, Co-Creation, Gemeinschaftlichkeit: Es liegt auf der Hand, dass der Ichling out ist und ein neues Zukunftsmodell vom WeQ getragen wird. Vieles ist in Bewegung. Neues taucht auf und will gelebt werden. Altes kommt auf den Prüfstand und wird verworfen. Außerdem werden die Polaritäten immer deutlicher: Die mehr und mehr auseinanderklaffende Schere zwischen armen und reichen Menschen ist die vielleicht auffälligste. Doch es gibt noch mehr davon: Einem Ego-Leben, ungebunden und auf ständige Befriedigung narzisstischer Bedürfnisse ausgerichtet steht, ein an sozialen und qualitativen Werten orientiertes Sein gegenüber, in vertrauensvoller Bindung an nahestehende Mitmenschen und nicht zuletzt auch die Umwelt. Dieser [...]

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.