Suchst du deine Lebensaufgabe, deine Berufung?

Immer mehr Menschen suchen ihre Lebensaufgabe, ihre Berufung, und wollen verstehen, was der Sinn ihrer Existenz ist. Sie erkennen die Einseitigkeit ihrer Gewohnheiten und Denkprozesse. Sie bemühen sich, umzudenken, andere Wege zu gehen, sich neu zu orientieren. Sie machen sich auf die Sinnsuche. Da dieser Zustand aber meist mit Unsicherheit, Unklarheit und Unterlegenheit einhergeht, ist vor allem auch Sinnfindung notwendig. Das Suchen der Lebensaufgabe kann einhergehen mit aussuchen und untersuchen. Und "finden" muss nicht gleich vorfinden und sich damit abfinden bedeuten. Viel wichtiger ist es, dein eigenes Empfinden zu schulen, vor allem im Hinblick auf deine Freiheit. Denn die kannst [...]

So veränderst du deine Glaubenssätze ins Positive

Ein Wichtiges Tool des metakognitiven Coachings ist die Arbeit mit inneren Glaubenssätzen. Warum ist das so wichtig? Unsere Umstände im Leben - körperlich, beruflich, privat - sind zum größten Teil auf unsere Denkweise und unsere verinnerlichten Glaubenssätze zurückzuführen. Darauf haben wir selbst den größten Einfluss. Diesen können wir nutzen, um unsere Wachstumsbedürfnisse zu befriedigen und unsere Persönlichkeitsentwicklung bewusst zu lenken. Diese aktive Persönlichkeitsentwicklung bedeutet eine persönliche innere Evolution aus dir selbst heraus. Wir können wählen, in welche Richtung wir uns entfalten, wir sind nicht hilflos ausgeliefert! Persönlichkeitsentwicklung geschieht ständig. Die meisten Menschen nehmen die inneren Prozesse aber nicht wahr und [...]

Veredele deine Intuition und lerne, wann intuitives Handeln gefragt ist

In vielen Situationen haben intuitive Entscheidungen gegenüber rationalen Abwägungen große Vorteile. Hier ein paar Beispiele, die du sicher auch aus deinem Leben kennst: Wir leiden heute zunehmend unter einer Reizüberflutung, einfach aufgrund der Vielzahl von Medien und Informationsquellen, von denen wir umgeben sind. Rein vom Verstand her zu entscheiden ist da kaum noch möglich und oft überfordernd. Genau hier punktet die Intuition, die zahllose, komplexe und rational schwer fassbare Informationen wesentlich besser verarbeiten kann als unser denkender Kopf. Insbesondere in hochkomplexen Situationen ist es wichtig, handlungsfähig zu bleiben. Mithilfe der Intuition lassen sich Muster hinter facettenreichen Problemen erkennen und wir [...]

Das innere Team zur Bewältigung tiefer Konflikte

Für ein harmonisches und friedvolles Leben ist es wichtig, Konflikte zu erkennen und zu lösen. Wie gut gelingt dir das? Die Methode, die ich dir hierfür vorstelle, nennt sich "Das innere Team". Innerhalb dieser Methode werden Widersprüche aber auch unterschiedliche Deutungsweisen anschaulich dargelegt. Dadurch kann der innere Konflikt geklärt werden und Veränderungsprozesse werden nicht mehr behindert. Bist auch du manchmal hin und her gerissen? Es gibt Entscheidungen, die fallen uns leicht und es gibt Entscheidungen und Veränderungen, die nur sehr schwer zu verstehen und umzusetzen sind. Das betrifft viele Aspekt in unserem Leben. Manchmal kommt es uns so vor, dass [...]

Angst vor Ablehnung ist fies. Aber du kannst sie überwinden

Ja zu sagen, ist eine Entscheidung. Jede einzelne Entscheidung bildet die Grundlage des Lebens, das du führen willst - oder möglicherweise auch nicht... Wenn du nicht genau weißt, was du willst und dich nach anderen richtest, ständig "Ja" sagst aus lauter Angst vor Ablehnung, dann wirst du über kurz oder lang die Kontrolle über dein Leben verlieren. Klingt dramatisch. Ist es auch. Denn das Leben eines jeden einzelnen von uns birgt viele grandiose Möglichkeiten, Chancen und Optionen. Natürlich musst du nicht jede einzelne davon ergreifen. Vor allem dann nicht, wenn es letztlich nur die Optionen anderer Menschen sind. Du hast [...]

Radikale Vergebung, der beste Weg aus der Opferrolle

Viele Menschen hegen Groll gegen andere oder auch gegen sich selbst. Dies belastet nicht nur die Seele - auch der Kopf beschäftigt sich bewusst oder unbewusst immer wieder mit den Situationen, die zu den negativen Gefühlen geführt haben. Wer sich diesen Stress nicht mehr antun möchte, der vergibt - sich oder dem anderen Menschen, gegen den sich die negativen Emotionen richten. Radikale Vergebung ist ein hilfreicher Weg. Doch so einfach ist das mit der Vergebung nicht. Oft scheint es einfacher, in der Opferrolle zu verbleiben, den Auslöser der negativen Gefühle zu ignorieren und in Selbstmitleid zu verfallen. Dennoch lohnt es [...]

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.