Ausbildung zum Coach für Hochsensibilität und Vielbegabung

Hochsensible, hochsensitive und vielbegabte Menschen, sogenannte Scanner-Persönlichkeiten, finden oft keinen für sie passenden Berater oder Coach, der sich mit ihrer Wahrnehmungsvielfalt und den besonderen Lebensumständen hinreichend auskennt. Damit sich das ändert, bietet die OpenMind Akademie seit 2010 die erste professionelle Ausbildung zum Coach für Hochsensible und Vielbegabte an.

Gemeinsam haben Anne und Harald Heintze mehr als 50 Jahre Erfahrung als Therapeuten, Trainer und Coaches. Mit dieser umfangreichen Erfahrung haben sie eine eigenständige Coaching-Methode entwickelt: Das Metakognitive Kurzzeit-Coaching MKKC®. Es wird ausschließlich und exklusiv in dieser Ausbildung gelehrt und zertifiziert.

Wir überarbeiten die Seite gerade!

Abonniere unseren Newsletter, um über die Neuerungen informiert zu werden oder schau Ende Mai wieder hier rein.

 

Stand 16. Mai 2022


Einige Stimmen von Absolventen