• Hochsensibilität

Hochsensibilität – Dein Anti-Stress-Coaching

Feinfühlige Menschen brauchen besondere Lebensstrategien

Hochsensible Menschen haben besondere Fähigkeiten, brauchen aber auch besondere Bedingungen, um wirklich kraftvoll diese Fähigkeiten und Gaben zu leben.

Die Schulung deiner hochsensiblen Sinne ist der Schlüssel zu mehr Lebensqualität. Ein ganz einfacher Vergleich: Jeder Handwerker wird ein Experte in seinem Fach, wenn er seine Werkzeuge virtuos beherrscht. Je besser er das kann, desto feiner werden seine „Werke“, desto schöner die Ergebnisse seiner Arbeit.

Mit unseren Sinnen ist es nicht anders: Je besser wir mit ihnen umgehen können, desto feiner können wir die Wahrnehmungen steuern.

Dazu dienen die vielen Übungen meines E-Books „Hochsensibilität – Dein Anti-Stress-Coaching“.

Probiere davon aus, was dich anspricht. Bald wirst du dir sagen: „Nicht obwohl ich so bin, wie ich bin, sondern weil ich so bin, wie ich bin, ist das Leben wunderbar.“

Wer eine hohe Feinfühligkeit in sich erkennt und lernt, in Harmonie mit ihr zu leben, findet einen Schatz von großer Sinnhaftigkeit und Tiefe. Genau das wünsche ich dir!

Dieses E-Book zeigt dir mit praktischen Anregungen, wie du…

  • deine Hochsensibilität kennenlernen und einschätzen kannst,
  • deine Sinneswahrnehmungen filterst,
  • Reizüberflutung weniger Raum gibst,
  • die Botschaften deiner Wahrnehmungen besser verstehen kannst,
  • immer stärker lösungsorientiert denkst und handelst,
  • den Blick häufiger auf das Schöne an deiner Hochsensibilität richtest.

Dein Anti-Stress-Programm gegen Reizüberflutung

Zum Shop: Klick auf das Cover

Zum Shop: Klick auf das Cover

Du findest in meinem E-Book „Hochsensibilität – Dein Anti-Stress-Coaching“ praktische Tipps und Hinweise dafür, wie du gesund, stressfreier, harmonischer und erfolgreicher deine Sensibilität leben kannst.

Mit hochsensiblen Sinnen die Welt erfahren, mit feinsten Wahrnehmungen Stimmungen erfassen, zarte Vorahnungen wahr werden sehen, Menschen hinter der Maske erfühlen – all das erleben hochsensible Menschen täglich. Du kannst lernen, damit in Harmonie zu leben.

Hochsensibilität und Balance der Sinne

Es ist nicht immer leicht, diese Flut von Sinneseindrücken zu bewältigen und zu verarbeiten. Manchmal ist es sogar recht anstrengend, eine derartig feine Wahrnehmung zu besitzen. Manchmal fühlt sich ein Vielfühler auch erschöpft und ausgelaugt.

Das geschieht immer dann, wenn dem hochsensiblen Menschen die Welt zu viel wird und er Rückzug, Stille und Neubesinnung braucht.

Leider kann man sich das nicht in jeder Alltagssituation gönnen. Das macht aber nichts. Du hast immer Möglichkeiten die Balance zu behalten oder wieder herzustellen.

Ich zeige es dir

Es gibt viele andere nützliche Strategien, um sich das intensive Erleben leichter zu machen. Diese Strategien, Methoden und Tools haben sich seit vielen Jahren bei meinen Klienten und Seminarteilnehmern bewährt.

Genau diese Methoden zeige ich dir in meinem E-Book „Hochsensibilität – Dein Anti-Stress-Coaching“.

Hier ist das Inhaltsverzeichnis des E-Books: Hochsensibilität: Dein Anti-Stress-Coaching.

Du kannst SOFORT beginnen, damit zu arbeiten. Es sind keine Voraussetzungen nötig. Hier kannst du es kaufen, es kostet 14,70 €:

Hier spreche ich in einem kleinen Video für dich über das E-Book „Hochsensibilität – Dein Anti-Stress-Coaching“:

4
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Allegra

Kann man das Buch ohne eBook-Reader lesen, z.B. als PDF? Danke!

R.S

Hab das EBook gekauft und mir ein Notizbuh dazu angelegt. Mache jetzt die erste übung.
Kann ich mich irgendwie an dich wenden, wenn ich mal eine Frage habe?
Gruß
R.

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

X