Introvertiert & selbstbewusst: Dein Selbstcoaching

Introvertiert zu sein ist manchmal hart. Leise Menschen habe es schwer in einer Zeit, die sich durch aggressives Selbstmarketing kennzeichnet.

Mittlerweile zeigt sich aber im großen gesellschaftlich-politischen Rahmen ebenso wie auch im persönlichen, beruflichen und privaten Bereich, dass die Welt so nicht mehr funktioniert.

Und aus meiner Sicht sind es gerade die Introvertierten, die jetzt gefragt sind, so manche Fehlentwicklung zu korrigieren. Ich persönlich glaube, dass ihre besonderen Merkmale heute umso mehr gebraucht werden.

Du hast so viel zu geben!

Ihre Sensibilität, ihre Gründlichkeit, ihre Beständigkeit, ihre kluge Bescheidenheit – die wunderbaren Stärken der leisen Menschen können auf allen gesellschaftlichen Ebenen korrigierend wirken. Die Ökonomie wird von ihnen ebenso profitieren wie die Umwelt, das Bildungssystem, Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur.

Und nicht zuletzt das alltägliche Miteinander. Wenn es uns – Introvertierten wie Extrovertierten – gelingt, gemeinsam eine Umgebung zu schaffen, die beide Lebens- und Seinsweisen gleichermaßen zum Blühen kommen lässt, haben wir alle eine schönere und harmonischere Zukunft.

Je mehr Menschen sich selbstbewusst zu ihren leisen Persönlichkeitsmerkmalen bekennen und nicht länger versuchen, anders zu sein, umso mehr Menschen werden sich offen in diese Richtung entwickeln. Das wünsche ich mir, dir und uns allen. Sei gerne introvertiert. Es geht, versprochen! Ich zeige dir, wie auch ich das gelernt habe.

Um das zu erreichen, habe ich dieses E-Book für dich geschrieben.

Du wirst in vielen einfachen und alltagspraktischen Übungen und durch nützliche Impulse dieses Ziel mit meiner Begleitung erreichen! Introvertiert zu sein ist eine Herausforderung, die du meistern kannst.

Je besser wir mit unserer leisen Art  umgehen können, desto besser können wir unsere Umwelteinflüsse steuern und verarbeiten.

Cover IntrDazu dienen die vielen Übungen meines E-Books „Introvertiert und selbstbewusst“.

Probiere davon aus, was dich anspricht. Bald wirst du dir sagen: „Nicht obwohl ich so bin, wie ich bin, sondern weil ich so bin, wie ich bin, ist das Leben wunderbar.“

Du brauchst für all meine Tipps und Anregungen in diesem E-Book keine Vorbereitung. Lass dich inspirieren und dann: Werde am besten sofort beim Lesen aktiv! Experimentiere mit meinen mehr als 30 Coachingtools für dich herum, und habe viel Freude dabei.

Dieses E-Book zeigt dir mit praktischen Anregungen, wie du…

  • deine Introvertiertheit kennenlernen und einschätzen kannst,
  • deine Umwelt als leiser Mensch steuern kannst,
  • Lauten Menschen weniger Raum gibst,
  • die Botschaften deiner inneren Stimme besser verstehen kannst,
  • immer stärker selbstbewusst denkst und handelst,
  • den Blick häufiger auf das Schöne an deiner Introvertiertheit richtest.

Du erhältst viele Informationen und Anregungen sowie praktische Übungen, die Kraft und Stärke in dein leises Leben bringen können.

Die 139 Seiten des E-Books unterstützen dich dabei, deinen persönlichen Entwicklungsprozess aktiv zu gestalten. Mit seiner Hilfe stellst du Gewohnheiten, Überzeugungen und Verhaltensweisen infrage, um einen Wandel zu ermöglichen.

So kann dieses E-Book der Beginn eines neuen, freudvoll begangenen Weges für dich sein.

Es kostet 17,90 €. Hier erhältst du es:

 

Lesbar ist das E-Book auf allen gängigen E-Book-Readern und natürlich auf deinem Computer, deinem Smartphone und Tablet.

Nach dem Kauf erhältst du per E-Mail eine Kaufbestätigung mit dem Downloadlink und hast dann fünf Tage Zeit für den Download aller Dateien.

Und hier findest du ein Einführungsvideo von mir dazu:

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

X