Die verschiedenen Coachingmöglichkeiten in der OpenMind Akademie

Blitz-Coaching mit Anne oder Ananda

Skype-Telefon-Coaching

Im feinfühligen Coaching mit Anne kannst du alle wichtigen Fragen zu deinem Leben als außergewöhnlicher Mensch stellen. Erfahre wie du deine Hochsensibilität und andere Begabungen so leben kannst, dass sie deinem inneren Potenzial entsprechen. Finde Harmonie und Klarheit und entdecke, wie viel mehr in dir steckt, als du glaubst.

Im spirituellen Coaching mit Ananda geht es um deinen persönlichen Zugang zu den alten Fragen des Menschseins. Durch spirituelles Coaching kannst du alten Ballast abwerfen und tiefes, inneres Vertrauen finden. Du lernst die Stimme der absoluten Stille in dir wahrzunehmen und dich von ihr durch das Leben führen zu lassen.

Buche 30 oder 60 Minuten Coaching mit Anne oder Ananda hier.

 


Impuls-Coaching: 1 Monat mit Anne

impuls coaching

Wenn wir wenig Zeit haben, passiert oft viel mehr, als wenn wir viel Zeit haben. Wenn ein Coaching-Prozess von vorne herein begrenzt ist auf einen Monat, entsteht eine Dringlichkeit, die deiner gewünschten Transformation einen riesigen Schub verschafft.

Wenn du ein dringendes Anliegen hast, das schnell und effektiv einen Anschub braucht, ist dieses Coaching für dich richtig. Anne begleitet dich einen Monat bei deiner Transformation.

Erfahre hier mehr über das intensive Impuls-Coaching mit Anne Heintze.

 


Lebenstraum-Coaching: 3 Monate mit Anne

Lebenstraum Coaching

Du hast diese Sehnsucht in dir, noch einmal ganz etwas anderes zu machen oder einen schon lange gehegten Lebenstraum zu verwirklichen? Du stehst aber noch ganz am Anfang und willst erst einmal Klarheit gewinnen und dein Ziel definieren?

Anne Heintze unterstützt dich drei Monate lang dabei, dein Ziel sehr klar zu definieren, erste konkrete Veränderungsschritte zu planen, mögliche Hindernisse zu überwinden und mit der Umsetzung zu beginnen.

Hier findest du alle Infos zum Lebenstraum-Coaching mit Anne

 


Coach the Coach – Mentoring für Menschenbegleiter

Coach the Coach MentoringCoaching für Coaches: Positionierung, Mentoring und Supervision
Jeder gute Coach hat einen guten Coach.
Jeder erfolgreiche Coach hat einen erfolgreichen Coach.
Jeder Coach, der sich immer weiter verbessert nutzt Supervision
Jeder Coach, der nicht im Beratungs-Burnout landen will, achtet auf seine Selbstfürsorge.
Wenn du nicht so erfolgreich bist, wie du willst, hast du keinen guten Coach

Hier findest du alle Infos zum Coaching für Coaches mit Anne

 


Dein intensives Einzel-Retreat auf La Palma

Stell dir vor du befindest dich auf einer Insel in einem Einzelretreat. In der ländlichen Abgeschiedenheit dieses zauberhaften Eilands steht eine kleine Hütte. Dort wirst du sechs Tage lang deine ganze Aufmerksamkeit deiner vollen Entfaltung widmen.

Mit unserer Hilfe in das Feld jenseits deiner Prägungen geführt. So kannst du die Illusion des „das kann ich nicht“ verlassen. Hinein ins dein freies Wesen und somit deinem Leben eine ungeahnte Tiefe geben.

Hier findest du alle Infos zum Einzel-Retreat mit Ananda und Anne

 


Details zu den Honoraren

  • Alle Honorare werden nach dem persönlichen Kennenlerngespräch, bzw. beim Blitzcoaching vor der Terminvereinbarung in Rechnung gestellt.
  • Die Vor- und Nachbereitungszeiten des Coaches sind im Honorar enthalten.
  • Coaching ist unter bestimmen Bedingungen steuerlich absetzbar:  § 9 Abs 1 Satz 1 EStG: Werbungskosten sind Aufwendungen zur Erwerbung, Sicherung und Erhaltung der Einnahmen – Abschnitt 33 Abs 1 Satz 1 LStR: Zu den Werbungskosten gehören alle Aufwendungen, die durch den Beruf veranlasst sind.
  • Regelung bei Terminausfall:
    Bitte sage einen vereinbarten Coachingtermin, den du nicht wahrnehmen kannst, spätestens 48 Stunden vorher ab. Montagstermine kannst du bis spätestens am Mittwoch zuvor bis 18.00 Uhr telefonisch oder per Email kostenfrei absagen. Für spätere Absagen wird pro Stunde eine Ausfallhonorar von 100 € in Rechnung gestellt, wenn die Ausfallzeit keinem anderen Interessenten mehr angeboten werden kann.

Stand: 01.10.2017

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

X