Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

Du willst persönlich Post von mir bekommen?

Hier kannst du unseren Newsletter bestellen

  • Seelenpartner kann man nicht suchen

Seelenpartner kann man nicht suchen. Seelen finden sich.

Versuch nicht einmal das zu verstehen, Seelenliebe entzieht sich dem Verstand. Lebe.

Oft begegnet man seinem Seelenpartner auf eine ungewöhnliche Art und Weise. Obwohl einem diese Person fremd sein müsste, kann man diesem Menschen absolutes Vertrauen entgegenbringen. Es besteht eine tiefe Anziehungskraft und das Erstaunen über die erlebte Intensität ist überwältigend. Es ist ein Zustand absoluter Wahrheit.

Der Verstand kann dadurch auf eine ziemlich harte Probe gestellt werden.

Was geschieht hier? Wieso fühle ich mich urplötzlich zuhause mit und in dir? Wieso kenne ich dich, obwohl ich dich nicht kenne? Wie kann ich nicht in dich verliebt und dennoch zutiefst verbunden sein? Eigentlich „passt“ du gar nicht zu mir und dennoch…? Wieso spüre ich mich selbst, wenn ich dich berühre? Weshalb finde ich keine Worte, um dies zu beschreiben? Warum verlieren Raum und Zeit alle Bedeutung?

Der Verstand KANN all das nicht verstehen. Das Herz aber ist voller innerem Wissen und tiefer Liebe.

Der Körper zeigt oft heftige Reaktionen. Kälte, Hitze, Glühen, Elektrizität, Atemreflexe, Krämpfe, Schmerzen, Appetitlosigkeit, Herzschmerz…..

Die Seelenliebe ist bedingungslos. Sie ist inniger und tiefer als die von Mutter und Kind. Sie lebt von dem Wunsch, die verwandte Seele in Glück und Zufriedenheit zu wissen. Niemand würde in so einer Verbindung Besitz ergreifen, es gibt keine Machtspiele, keine Erwartungen, nur tiefe Dankbarkeit.

Vielleicht gibt es eine unglaublich intensive sexuelle Anziehung zwischen euch, das muss aber nicht sein. Eure Verbundenheit geht weit über erotische Anziehung und Verliebtheit hinaus und das vom ersten Augenblick an.

Es kann sein, dass ihr euch nur ein intensives Gespräch lang „erkennt“ und begegnet. Vielleicht verbringt ihr aber auch Tage und Wochen gemeinsam. Vielleicht ist es länger. Sehr wenige Menschen haben das unbeschreibliche Glück, mit ihrem Seelenpartner eine Lebenspartnerschaft zu teilen. Das ist ein Gottesgeschenk.

Allerdings: Die Zeiten ändern sich, Grenzen lösen sich auf, Konventionen fallen, Entfernungen werden unwichtiger. Ist die Suche nach einem Seelenpartner sogar unzeitgemäß?

Es scheint so zu sein, dass sich immer mehr Seelenpartner (wieder) finden und gemeinsame Erfahrungen machen dürfen. Nicht zuletzt das Internet macht das möglich. Denn oftmals sind es zuerst geschriebene Worte Codeworte, die in Resonanz gehen und die Seelenliebe freisetzen.

Dem Seelenpartner zu begegnen muss nicht heißen, dass alles Harmonie und Sonnenschein ist. Seelenpartner können sich ihre tiefsten Blockaden spiegeln, wodurch aber auch wahres persönliches Wachstum möglich ist. Für dieses Wachstum ist dein Seelenpartner da.

Trennungen und tiefster Liebeskummer sind oft Teil der Seelenpartnerschaft. Monate, Jahre oder Leben können zwischen den Begegnungen liegen. Haben die Seelen einen gewissen Stand erreicht, trifft man sich wieder. In der Zwischenzeit lebt jeder sein Leben weiter. Neue Partnerschaften entstehen und neuartige Begegnungen mit Menschen, die das eigene Wachstum nähren. Nach und sogar auch IN den Phasen des Getrenntseins profitieren beide von den Erfahrungen des anderen. Erst wenn man wirklich frei geworden ist und eine wichtige Erfahrung innerlich und äußerlich abgeschlossen hat, kann man sich (wieder) begegnen.

Manchmal scheint das Leben wenig lebenswert, nach so einer Trennung, denn man will niemals mehr weniger erleben und begeht vielleicht den Fehler, andere Beziehungen und Begegnungen an der Intensität in der Seelenliebe zu messen. Denn es ist schlicht so, dass nun nicht mehr so ist, wie es vorher einmal war.

Viele Menschen unterschätzen die Bedeutung der Sexualität in der Seelenpartnerschaft. 

Durch seinen Seelenpartner kann man lernen, den Weg zu sich selbst zu finden und man kann Erfahrungen machen, die wohl in den Händen der Schöpfung liegen. Seelenpartner lehren die Liebe.

Je mehr du mit deiner inneren Kraft verbunden bist und wenn vergangene Beziehungen geheilt sind, kannst du deinen Seelenpartner erkennen und eine Seelenliebe darf leben. Menschen, die ihren Seelenpartner gefunden haben, können viel bewegen und bewirken, sie besitzen enorme emotionale und geistige Kräfte.

Es gibt auch andere Worte für diese Seelenbegegnungen, die Seelenliebe, und viele Versuche von vielen Menschen, das Unbeschreibbare zu benennen: Seelenpartner, Dualseele, Zwillingsseele. Für mich sind die Bezeichnungen nicht wichtig, denn es sind nur „unseelige“ Worte für etwas, was sich in Worten ohnehin nur sehr reduziert beschreiben lässt. Wer es kennt, weiß, was ich meine. Wer es ersehnt, auch. Es interessiert mich nicht zu wissen, welcher Seelenart ich gerade gegenüber stehe. Ich bin.

Woran du erkennen kannst, dass du vielleicht deinen Seelenpartner gefunden hast:

  • Das erste Treffen verwirrt dich zutiefst, wirft dich aus den gewohnten Bahnen
  • Deine Gefühle sind so intensiv wie noch nie zuvor
  • Du fühlst dich verletzbarer als je zuvor
  • Du empfindest die Begegnung als schicksalhaft – als Ende einer langen Suche
  • Du hinterfragst die Umstände deines Lebens, stellst alles bisher Gewusste in Frage
  • Du scheinst ihn/sie schon lange zu kennen, vom ersten Augenblick an
  • Du fühlst dich zuhause, fühlst dich angekommen
  • Es ist ein Licht in dir entflammt, hell, strahlend, innenwarm
  • Es gibt ein magnetisches Gefühl zwischen euch, für das Worte fehlen
  • Du fühlst dich, als hättest du vorher noch gar nicht richtig gelebt
  • Du empfindest eine tiefe Verbundenheit mit diesem Menschen
  • Du spürst Gefühle, von denen du niemals gedacht hättest, dass sie möglich wären
  • Du fühlst dich untrennbar mit deinem Seelenpartner verbunden
  • Mit deinem Seelenpartner verlieren Raum und Zeit jede Bedeutung
  • Es fühlt sich an, als gäbe es keine Grenzen und Barrieren zwischen euch beiden
  • Eure Gespräche – verbal und non-verbal – scheinen endlos zu sein
  • Du fühlst eine bedingungslose Liebe, ganz ohne Erwartung
  • Selbst wenn dein Seelenpartner Schwierigkeiten mit der Intensität hat, du bist da
  • Du weißt intuitiv, wie es deinem Seelenpartner gerade geht
  • Wenn dein Seelenpartner einen Schmerz in sich trägt, fühlst du diesen Schmerz
  • Du hast das Gefühl vollständig zu werden, heil, ganz …
  • Du hast ähnliche Vorlieben und auch Schwächen (in jedem Bereich). Ihr lernt mit einander.
  • Du erlebst eine ungeahnte tiefe Intimität und innige Freundschaft
  • Bei einer Trennung fühlst du einen nie gekannten, fast unerträglichen Schmerz
  • Oft haben eure Leben wundersame Parallelen
  • Du weißt, dass sich dein Leben verändert durch diesen Wachstumsprozess

Einen Seelenpartner (es kann ja mehrere geben) gefunden zu haben ist wunderschön, aber auch oft nicht leicht, ich weiß es wirklich. Es ist unendlich beglückend und wahrhaft lebensverändernd.

Verrückt nach jemandem sein hat überhaupt nichts mit Seelenpartnerschaft zu tun

Leider gibt es jede Menge Gefühlsverwirrungen, weil „wahnsinnige“ Verliebtheit mit der Begegnung mit einem Seelenpartner verwechselt wird. Ich erhalte jede Woche Fragen von Menschen, die von einer krankhaften (weil krankmachenden) Sucht nach einem Menschen berichten und dabei von ihrem Seelenpartner sprechen. Sie erleben intensive Verliebtheitsgefühle, glauben oft, ohne den anderen nicht mehr leben zu können, haben sich zum Stalker entwickelt oder Selbstmordversuche unternommen. All das hat mit Seelenverwandtschaft und Lieben ohne Limit nichts zu tun.

Willst du mehr dafür tun, um einen Seelenpartner und die Liebe ohne Limit in dein Leben einzuladen?

Dann schau dir meinen E-Mail-Kurs an. Es ist wirklich möglich, diese innere Sehnsucht nach einem Partner, mit dem du tief verbinden bist, zu erfüllen. Ich unterstützte dich dabei durch diesen E-Mail-Kurs.

Du erhältst 34 Ebooks als pdf-Datei (insgesamt über 200 Seiten): Eine umfangreiche Einführung zum Thema moderne Seelenpartnerschaft sowie weitere 33 Workbooks mit den wichtigsten 33 intelligenten Wegen zu Liebe ohne Limit.

Hier findest du unsere OpenMind People-Gruppe in Facebook: Klick.

Das Thema vertiefen kannst du in Büchern aus unseren Literaturtipps (Klick).

Sig

Hinterlasse einen Kommentar

152 Kommentare auf "Seelenpartner kann man nicht suchen. Seelen finden sich."

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung

Auch ich habe meinen Seelenpartner gefunden. Diese intensive Gefühle haben mich erschrecken lassen. Es ist eine tiefe Zuneigung, bisher ohne sexuelle Anziehung. Wir sind beide verheiratet und lieben unsere Ehepartner. Daher verbieten wir uns, den Gefühlen weiter nachzugeben. Wir schreiben uns täglich mehrmals und einmal pro Woche können wir uns unverfänglich begegnen. Und dann umarmen wir uns innig, halten uns an den Händen und genießen dieses intensive Gefühl von Zusammengehörigkeit. Ich bin froh, meinem Seelenpartner begegnet zu sein.

Jeglicher Erklärungsversucht dieser Art und Weise ist nur ein Konstrukt, der es einem erlaubt Ausreden für ein nicht erklärbares Eigen-Verhalten zu finden. Das höchste das uns Menschen gegeben ist, ist der freie Wille und letztendlich müssen wir zu unseren Entscheidungen „stehen“. Ich weiß (gerade als Frau), wie verführerisch es ist zu sagen: „Er ist mein Seelenpartner – ich kann mich nicht dagegen wehren – ich kann es nicht erklären und in Worte fassen – …“ und damit Menschen zu tiefst zu verletzen, die einem wirklich nahe stehen und damit zu verletzen, nur weil ich nicht Frau genug bin, meine Hormone… Read more »
Ich bin auch hochsensibel, aber nicht der Meinung, dass es einen Seelenpartner gibt. Vielleicht sind wir kurzfristig verliebt in ein Idealbild des anderen, dass der andere bei näherem Kennenlernen nicht entspricht. Ein Partner, der einem hilft sich zu entwickeln, einem verzeiht, einem hilft zu heilen, der dich wirklich sieht, den gibt es nicht. Alles andere ist der Irr/glaube an die reine oder wahre Liebe, im höchsten geistig-vereinten Zustand.Jemand, dem du wichtig bist, der verletzt dich nicht!Er nimmt keinen Abstand, sondern bietet Hilfe an. Alles Liebe für euch. An einen derartig passenden Partner glaube ich nicht,das Einzige, das bleibt ist die… Read more »
Was du, Anne, hier beschreibst habe ich auch recht früh in meinem Leben erlebt. (Er noch früher da er 5 Jahre nach mir geboren wurde) Ich kann nur zustimmen, diese Art der Verbundenheit verändert alles. Ich hatte nach unserer Trennung (er hat es einfach nicht mehr „ertragen“ so nah mit jemandem verbunden zu sein) zweieinhalb Jahre lang schwere Depressionen bis zur Suizidgefährdung. Wir haben uns knapp drei Jahre später wieder gesehen und es waren die selben intensiven Gefühle auf beiden Seiten, da er immer noch nicht bereit war dauerte es dieses Mal nicht so lange bis er entschied zu gehen,… Read more »
Dem Artikel ist nichts hinzuzufügen. Auf diese Art und Weise wurde ich von meinem Seelenpartner gefunden. Er weiß vermutlich nicht, dass es sich bei mir um seine Seelenpartnerin handelt. Das Kuriose unserer Begegnung ist, dass sich vieles einfach verselbverständigt hat und meine 2 maligen ungeplanten Umzüge seit unserer 1. Begegnung im März 2014 mich von 50km auf 500m in seine Nähe setzten. Seit dem Umzug auf diese Nähe bin ich angekommen, mein umherirren, meine Rastlosigkeit hat sichtlich ein Ende. Wie es meiner Dualseele (lebt in einer Ehegemeinschaft) dabei geht, das würde ich gerne von ihr in Worten gefasst erfahren. Wir… Read more »
Hallo, meine Seelenliebe ist die Hölle auf Erden. Ich halte es kaum noch aus, bin am Ende meiner Kräfte. Was mir zu schaffen macht ist, dass sie sich mir gegenüber nicht erklären mag, in der realen Welt. Da rudert sie herum, eingeklemmt in ihrer Rolle als Geschäftsfrau und Ehefrau usw. Gibt Signale, macht sich hübsch für mich, will mir gefallen, aber sagt oder zeigt es nicht wirklich, dass sie mich liebt. Ich habe mich klar geäußert, sie sagt, sie will mit mir (auf Geschäftsebene) zusammen sein, aber mehr nicht. In unserer anderen Welt, geistig-seelisch, sind wir ein Paar und alles… Read more »

Hallo erst mal,

ich tue mir leider etwas schwer dir zu folgen. Wie meinst du das genau wenn ihr euch auf geistiger Ebene vereint. Im Ersten Moment macht es für mich den Anschein, dass sie im realen Leben nicht mehr als Freundschaftlichen oder Geschäftlichen Umgang mit dir möchte und du dir aber so sehr eine Beziehung bzw. mehr wünscht das es für dich real erscheint sobald du die Augen schließt. Korrigiere mich falls ich falsch liegen sollte. Jedoch könnte ich es mir jetzt nicht anders erklären.

Hallo, nee, es ist genau so, wie beschrieben. Schwer zu erklären, habe ich mittels Codeworten überprüft. Also geistig gesagt, sie möge das Wort X real sagen, damit ich weiss, dass ich mir nicht alles nur vorstelle. Echt kompliziert, ich habe anfangs auch so gedacht, wie Du, weil ich mir das nicht vorstellen konnte, oder wollte, stundenlang nonverbal zu kommunizieren und auch Gefühle zu senden. Aber das gibt es wirklich.

Hallo! ich habe mir Eure wundervollen und tollen Geschichten, wie auch wahre Veränderungen und alles durchgelesen und ich stecke wohl gerade in einem ziemlichen Chaos! Nun gut ich fange mal kurz an! Ich bin verheiratet und mit meinem Mann nun seit 12 Jahren zusammen, wir haben immer wieder grosse Probleme, mit Geld weil er sich nie gefunden hat, ich immer Rücksicht genommen habe und ja es hat sich nichts verändert! Ich habe ihn angehimmelt, als meinen Helden gesehen, egal wie sehr und wie oft er mich enttäuscht und hängen hat lassen! Habe ihn immer verteidigt! Dachte und hoffe und ja… Read more »
Hallo erst mal, Es ist nicht immer leicht Entscheidungen zu treffen das weis ich selber sehr gut. Ich kann dir denke ich auch gut erkläre weshalb es für dich so schwierig ist deinem Mann lebe wohl zu sagen. Nach solch einer langen gemeinsamen Zeit entsteht eine gewisse Gewohnheit die man ungerne aufgeben möchte. Das liegt in der Natur der Menschen. Ist eine Gewohnheit weg fühlt sich der Mensch automatisch sehr unsicher. Jedoch als Außenstehender kann ich dir nur den Rat geben, dass es in deinem Fall etwas positives wäre. Es ist nicht immer einfach auf seine innere Stimme zu hören.… Read more »
Dies ist die Geschichte von mir und meinem Seelenpartner. Ich teile sie zum ersten Mal in der Öffentlichkeit… Die Begegnung mit meinem Seelenpartner liegt 27 Jahre zurück. Ich war damals 30 Jahre alt und war einem starken inneren Impuls gefolgt, einige Zeit im Senegal zu verbringen, um dort den afrikanischen Tanz zu erlernen. Es geschah am Tag nach meiner Ankunft im Süden des Landes. Ich hatte das Glück, Kontakt zu einer Familie zu haben, die mich mit offenen Armen aufnahm. Ein Mitglied der Familie zog mit mir durch die Häuser, um mich seinen Freunden vorzustellen, denn es war natürlich etwas… Read more »

Liebe Anne, Ich bin sprachlos. Deine Geschichte hat mich sehr zum weinen gebracht. Ich wünsche dir noch viel Erfolg in deinem weiteren Leben und hoffe dass auch du deinen Seelenpartner (wieder) findest. Dieses Glück ist nicht jedem vergönnt, doch auch ich kleine Seele gehöre dazu. Viele Grüße, Felix

Liebe Anne, die „Geschichte“ eurer Seelenliebe hat mich zum weinen gebracht, da ich es teilweise gut nachvollziehen kann. Ich habe Glück und habe (m)einen zweiten Seelenpartner gefunden, aber für ihn habe ich alles in Deutschland zurückgelassen, es gibt Tage, an denen ich mich frage ob es richtig war, aber dann zeigt er mir wie sehr er mich und unsere (noch) ungeborene Tochter liebt und ich bin mir sicher das alles „richtig“ war! Ich bin hochsensibel und mich hat meine erste Seelenliebe damals fast zerrissen, er weiß von all dem und hat Ähnliches erlebt/durchlebt. Ich bin dankbar für diese zweite Chance!… Read more »

Danke Anne für deine schöne Geschichte! Sie berührt mich vielleicht nochmal besonders weil mein Seelengefährte auch aus dem Senegal kommt. Nur das wir uns hier in Deutschland begegnet sind und in diesem Leben seit 11 Jahren miteinander verbunden sind.

Hallo Anne!

Eine wunderschöne *deine / Eure* Geschichte*
Danke dass du mich daran teilhaben hast lassen:-)

Schmerz und alle anderen Gefühle gehören eben auch zum Leben dazu!

Ich wünsch dir alles Liebe und Gute!

Nicole

Ich habe schon so viele Seiten über seelenverwandtSchaft gelesen und ich habe die Vermutung das ich ihn gefunden habe, wir kennen uns seid der Kindheit haben uns viele Jahre nicht gesehen sind unsaber immer wieder begegnet in unserem Leben zufällig irgendwie schicksalhaft bis wir uns in eiander verliebten, und als ich ihn damals wieder sah das war eine unglaubliche Begegnung haben uns gleich blendend verstanden da war gleich ein Gefühl der Vertrautheit Ich habe selbst heute das Gefühl ihm alles sagen zu können er weiß Dinge von mir und über Mich die Weiß nicht mal meine beste Freundin. Die Begegnung… Read more »
ich habe meine Seelenpatnerin gefunden es ist alles so gelaufen wie in dem Buch beschrieben, jetzt sind wir seit drei Jahre Getrennt aber keine kann ohne den anderen so richtig Leben und jeder spürt wie es den anderen geht. Meine Ex-Freundin hat einen neuen Freund aber es ist einfach nicht das richtige, für mich gibt es keine andere ich kann es auch nicht so einfach verstehen aber um so mehr ich über Seelenpartner Lese um so Deutlicher wird es. Meine Ex-Freundin und ich sind immer noch sehr verbunden und die Trennung schmerzt uns beiden, aber wir können zu Zeit nicht… Read more »
Ich bin mir sehr unsicher. Es ist eine sehr eigenartige Situation gewesen. Ich kenne ihn jetzt schon Ansatzweise, seit 4 Jahren und vor kurzem haben wir ein relativ Persönliche Gesprächsrunde gemacht. Und dan passierte etwas sehr eigenartiges. Wir sahen uns eine gefühlte ewigkeit in die Augen. Und Plötzlich übermante mich eine Gefühlswelle von emotionen. Es war wie ein Rausch. Ich Vergaß Ort und Zeit und sah nur seine klar-blauen Augen und las daraus tiefste zuneigung, hoffnung und traurigkeit. Mir schien es als würde ich ihn spüren und wissen was in seinem Kopf passiert. Die Spannung zwischen uns war greifbar… Und… Read more »
Hallo, vor 1,5 Jahren machte ich mit Freunden einen WE Trip in eine andere Stadt und lernte ihn kennen. Ab dem ersten Moment spürten wir etwas (kein verliebt sein aber wir waren extrem fasziniert von einander) Eine Woche später besuchte ich ihn wieder. Täglich hatten wir Kontakt..ich dachte ständig an Ihn.. ich bin heute noch nervös und habe Herzklopfen wenn ich seinen Namen auf meinem Display sehe oder wir uns treffen..wir sind nie zusammen gekommen..es ist immer noch die Hölle auf Erden..Ich fühle mich so sehr zu ihm hingezogen, dass ich 700 Kilometer weg aus meiner Stadt gezogen bin..Bitte nicht… Read more »
Mit 21 habe ich das erstmal bewusst meinen Seelenpartner kennengelernt. Wir haben uns vorher gekannt, leicht, eher oberflächlich und meist in einer Disco. Eines Tages stand ich dort und habe dem Treiben auf der Tanzfläche und dem Kommen und Gehen der Leute zugesehen. Bis er reinkam – es war wie unter Strom stehen, ein Blitz durch mich durch er kam einfach auf mich zu, nahm meine Hand und wir gingen raus. Kein Wort gesprochen, nur Hand in Hand durch die Nacht gewandert. Nichts ist geschehen zwischen uns – auch danach nicht. Wir haben uns gesehen oder telefoniert und immer diese… Read more »

Ich hoffe meine Antwort kommt nicht „zu spät“. Vertrau auf deine Intuition, ich denke er hat dich nicht ganz grundlos zurückgerufen und dir diese besondere Muschel geschenkt..! Es ist möglich das er nicht genau weiß was für ein „Impuls“ oder Gefühl das war dir die Muschel zu geben, aber du kannst übers Internet oder in einer Volkshochschule ganz schnell dein Englisch verbessern & wenn du ihn wieder siehst einfach fragen ob ihr euch einmal „privat“ treffen könnt. 🙂

Ich hatte einen Seelenpartner gefunden, leider ihn verloren, ich denke wir waren zu jung und nicht reif für alles.
Als ich ihn traf, hat es mich total „weggefegt“, absolutes Achterbahnfahren. Leider hat er es damals beendet, indem er sagte es ist „Schluss“.
Solche Gefühle habe ich nie wieder für jemanden empfunden, so eine Tiefe.
20 Jahre lang habe ich ihn vielleicht 1 mal im Jahr zufällig irgendwo getroffen, allerdings in den letzten 3 Jahren öfterer, wenn wir uns zufällig sehen, schaut er mich intensiv an, dann bin ich total hin und weg und ich merke, wie es wieder in mir brennt.

Ich habe nun viele Kommentare hier mit Spannung gelesen. Ich habe vor etwa 2 Jahren angefangen meinen Seelenpartner zu rufen – ihm Botschaften zu senden. Das hört sich alles sehr verwirrend an und wahrscheinlich gibt es auch Zufälle. Aber wenn ich an all das denke, bekomme ich immer noch Gänsehaut! Ich lag immer wieder im Wintergarten auf meiner Relaxliege und habe ihn visualisiert, gerufen. Dabei habe ich meditiert und versucht die Energie hoch zu halten. Ich hatte immer ein „Bild“ vor mir – das kam von ganz alleine!!! Ein Kopf, ohne Gesicht, aber schönes, graues gelocktes Haar. Der Wind wehte… Read more »
Über mein seelenpartner thomas…der immer in meinem Herzen bleiben wird..weil ich ihn mit solch wahnsinnigen Gefühlen liebe…aber erst mal zum Anfang. …ich bin die nico und habe zu dem Zeitpunkt in falkensee gewohnt er in osterburg in sachsen anhalt…meine beste Freundin jacky war bei mir und hat sich eine flirtapp uff ihr handy geschmisse und ich hatte seit ich ein kleinet Mädchen gewesen bin nie jemand der mir gezeigt hat das liebe überhaupt existiert. ..nun..sie ging mir also regelrecht auf den keks den quatsch zu installieren. ..ok dacht ich mach ike des mal…ich hatte die Hoffnung eigtl.komplett aufhegeben überhaupt mal… Read more »
Über Seelenverwandtschaft dachten er und ich schon nach, als wir die ersten Worten miteinander wechselten. Heute nachdem alles so schwierig und schmerzhaft erscheint, fand ich diese Seite…. Vor über 1,5 Jahren kommunizierten wir das erstmal über schriftliche Form über das Handy miteinander. Er teilte mir mit, was er in meinen Bildern/Augen sah und gab sich mir ggü intensiv verbunden. Ich war zu der Zeit frisch aus einer lebensaufsaugenden Beziehung geflohen und über mir schwebte die Diagnose „schwerkrank“. Wir hatten 3 Tage wirklich tiefe und sehr lange Gespräche. Ich war selten so an mein Hand gefesselt wie zu der Zeit und… Read more »

Ich bin mittlerweile wieder genesen…was in allen Arzt Kreisen als Wunder beschrieben wird…
Meine Krankheit ist weder erforscht noch heilbar.
Doch seit einem Jahr ist Leine Spur mehr von ihr ..

darf ich fragen was du hattest?…Ich habe selbst eine wohl unheilbare Krankheit, denke aber sie kann heil werden durch die Liebe…wahrscheinlich zu mir selbst….
Tina

Noch vor einer Woche hatte ich keine Ahnung, dass die Defiinition „Seelenpartnerschaft“ überhaupt existiert. Per Zufall bin ich im Internet auf eine Seite gestossen und mir wurde fast schwindelig, so ziemlich genau meine Gefühlssituation unter dieser Definition beschrieben zu sehen. Ich schwanke momentan zwischen der enormen Entlastung, diese „irre“ „Beziehung“, welche ich nun seit fast fünf Jahren führe, einordnen zu können und der Unsicherheit, mir das alles einzubilden oder zusammen zu reimen oder überzubewerten. Es handelt sich um einen Arbeitskollegen, den ich seit 9 jahren kenne und mit dem ich mal enger, mal weniger eng zusammenarbeite. Vor ca 6Jahren sind… Read more »
Ich bin gerade wirklich zufällig auf diese Seite gestoßen. Einfach weil ich nach Erklärungen Suche. Nicht verstehe was passiert. Nicht verstehe wie ein Mensch nur allein mit seiner Existenz mein ganzes Wesen verändert. Ich war 15 und wollte Kontakte im Internet suchen und Gespräche führen. Ich gab einen Suchbegriff ein. Etwas mit Musik. Drei Namen erschienen. Ich wählte seinen. Seitdem sind wir verbunden. Ich weiß, ich liebe ihn. Habe ich immer. Und er liebt mich. Ich war immer ein kühler Mensche. Zurückhaltend. Aber die Art wie er mich in seinen Bann gezogen hat. Wie ich mich verliere. Und zu jemandem… Read more »

Sehe ich das richtig, dass du ihn gar nie gesehen hast?? Dann würde ich dir dringend raten, ein reales Treffen mit ihm zu organisieren. Auf jeden Fall bevor du heiratest. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man in eine virtuelle Beziehung wahnsinnig viel hineininterpretieren kann und den Mann zum Superhelden stilisiert. Wenn du einen realen Menschen vor dir siehst, merkst du evtl. Dass er dir gar nicht so viel bedeutet, du magst seinen Geruch nicht, seine Stimme oder was auch immer. Vielleicht wird das Treffen auch der Hammer und dann musst du neu entscheiden. Wage den Schritt!

Hallo zusammen. Ich bin ehrlich überwältigt, von dem was ich hier lese. Letztes Jahr ist mir mein Seelengefährte begegnet. Was danach passiert ist, kann ich nur als Gang durch ein „Höllental“ beschreiben, so hat es mich aus der Bahn geworfen und umgehauen. Ich hatte niemals damit gerechnet, das mir sowas mal passieren würde. Ich war nicht auf der Suche und hab Ihn doch gefunden. Es war ein Blick und der spontane Gedanke: Blicke, die die Seele berühren. Danach haben wir mehr oder weniger krampfhaft aneinander vorbei geschaut. Er ist Arzt und ich war zu einem ersten Gespräch, bei ihm in… Read more »
Hallo Waldfee, mit großem Interesse habe ich eben deinen Beitrag zum Thema Seelenpartner gelesen. Mir ist im vergangenen Jahr Ähnliches passiert. Eine Begegnung, ein Blick der mir die Beine weggerissen hat. Mein Seelenpartner guckte auch völlig verwirrt, mit offenem Mund. Einige Zeit später begann meine innere Höllenfahrt. Nach vielen Monaten habe ich mich sehr verändert, auch optisch. Ich begegne ihm öfters, wir grüßen und immerhin inzwischen. Wenn er kann, guckt er mich auch gerne fixierend an, dann gucke ich aber extra nicht. Aber meine beste Freundin hat es gesehen. Du hast deinem Seelenpartner geschrieben. Das würde ich auch gerne machen,… Read more »
wpDiscuz
X

Send this to a friend