• Anita Schürmann

Das Retreat in La Palma ist ein neuer Anfang für mich. Die Einfühlsamkeit von Anne und die Empathie von Ananda hat mich erkennen lassen, wie wertvoll diese intensive Arbeit an meiner Persönlichkeit ist. Es ist unbeschreiblich schön hier, in vollkommener Natur eingebettet bei den beiden.  Allein sein heißt nicht einsam Sein. Denn erst wenn du alleine sein kannst, bist du in der Lage, alles um dich herum und dich selbst zu lieben.

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.

X