Wenn Bindungsangst der Beziehung im Weg steht

Der Wunsch nach erfüllten und langlebigen Beziehungen ist tief in uns Menschen verankert. Doch immer häufiger scheitern Partnerschaften schon nach kurzer Zeit oder kommen gar nicht erst zustande. Bindungsangst verhindert, dass sich eine intime Beziehung zu einem anderen Menschen entwickelt. Betroffene erkennen diese oft zu spät oder merken erst gar nicht, dass eine Beziehungsangst hinter ungesunden Verhaltensweisen und Enttäuschungen steckt. Ursachen für Bindungsängste finden sich schon in der Kindheit, können aber auch im Erwachsenenalter immer wieder auftauchen. Probleme, sich dauerhaft zu binden, können zum Glück aufgelöst werden. Mit Hilfe des Einübens neuer Muster lernst du, dich deinen Bindungsängsten zu stellen, [...]

Die Buchtipps der OpenMind Akademie

Immer wieder werden wir in Webinaren und im persönlichen Austausch nach Buchempfehlungen gefragt, um Themen vertiefen, um Impulse für Veränderungen erhalten zu können. Gern stellen wir hier für euch eine Liste zusammen. Alle Buch-Titel sind hier zu Amazon verlinkt. Nicht, damit du dort ein Buch bestellst. Aber so kannst du vor einer Bestellung bei deinem Lieblingsbuchhändler schon einen genauen Überblick über den Inhalt (per "Blick ins Buch") bekommen und auch die zahlreichen Rezensionen der Leser zu deiner eigenen Meinungsbildung nutzen. Die Bücher von Anne und Ananda Heintze, Anne: Außergewöhnlich Normal - Hochbegabt, hochsensitiv, hochsensibel Heintze, Anne: Ich spüre was, was [...]

Selbstbewusst statt schüchtern

Bewunderst du Mitmenschen, die ohne Probleme auf Fremde zugehen können und durch ihr Selbstbewusstsein überall positiv auffallen? Wärst du gern ebenfalls so? Oder zumindest öfter? Dann gehörst du vielleicht zu den Menschen, die noch nicht so glücklich mit ihrer Introvertiertheit sind. Und möglicherweise gehörst du auch zu denen, die schüchtern sind. Schüchternheit heißt, dass es eine gewisse Scheu davor gibt, allgemein auf Menschen zuzugehen, mit Fremden Kontakte zu knüpfen oder sich einfach vor anderen offen zu zeigen. Jedoch ist es wichtig, ganz klar zu erkennen: Introvertiert zu sein bedeutet nicht automatisch auch schüchtern zu sein. Introvertiert ist etwas anderes als Schüchternheit. [...]

Was bedeutet einem erwachten Menschen die Partnerschaft?

Eine unserer Stammleserinnen fragt: "Welche Bedeutung hat es für einen Erwachten, in einer Partnerschaft zu sein?" Vorweg gesagt: Nach Bedeutung zu fragen, kommt aus der unerwachten Ecke des Seins. Bedeutung hat für einen Erwachten keine Bedeutung mehr. Dennoch hat jeder Erwachte seine Geschichte und seine Vergangenheit. In dieser Geschichte gibt es Vorlieben und Abneigungen, Verhaltensweisen und Konditionierungen und Menschen, Situationen und Dingen wird unterschiedliche Bedeutung gegeben. Mit dem Erwachen erlischt die Identifikation mit all dem. Wie gesagt, die IDENTIFIKATION löst sich auf, nicht unbedingt die Vorlieben und Abneigungen. Wenn ein erwachter Mensch "vorher" Coca-Cola getrunken und Knoblauch gehasst hat, ist [...]

Das Gesetz der Anziehung in der Liebe: Nutze das Resonanzprinzip

Immer wieder werde ich gefragt, wie das Resonanzprinzip oder das Gesetz der Anziehung in Partnerschaften wirksam ist. Auch für die Partnersuche ist es wirklich hilfreich diese einfachen Grundlagen des Miteinanders zu kennen. Vielleicht kannst du es ja sogar sehr sinnvoll nutzen, wenn du seine Wirkprinzipien kennst. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert. "Wie wir in den Wald reinrufen, so schallt’s auch heraus." Diesen Wald-Echo-Merksatz habe ich oft von meiner Oma und meiner Mutter gehört. Lange bevor ich vom Gesetz der Anziehung oder dem Resonanzgesetz gehört habe. Gesetz der Anziehung in der Liebe Schauen wir das Gesetz der Anziehung in der [...]

Herr und Frau Buddha: Erleuchtete Beziehung? Nein danke!

Erleuchtete Beziehung? Nein danke! Erleuchtete Partnerschaft? Ja, bitte! Ja, es gibt sie. Soweit die gute Nachricht. Die andere Nachricht lautet: Du wirst genau jene Personen in dein Leben lassen, die zum jetzigen Zeitpunkt deiner Entwicklung dienlich sind. Ob das ein zum vollen Bewusstsein erwachter Mensch ist, hängt davon ab, wie bereit du bist, auch zum vollen Bewusstsein zu erwachen. Eine Partnerschaft mit einem Erwachten wird nur zustande kommen, wenn du entweder auch bereits erwacht bist oder nicht weit davon entfernt. Ist das Gefälle zu groß, wird euch die Differenz unterschiedliche Wege gehen lassen. Vielleicht auch ähnliche Wege aber in unterschiedlicher [...]

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.