Lovebombing: Eine besondere Gefahr bei Hochsensibilität

Zärtlichkeit, Aufmerksamkeit, Wertschätzung, Fürsorge, Zukunftsideen - was für wunderbare Aspekte eines Traumpartners. Doch manchmal steckt keine tiefe Liebe dahinter, sondern ein fieses Lovebombing, die Manipulation mit und durch Liebe. Das hat mit wahrhaftiger Liebe wenig zu tun. Leider sind hochsensible Menschen oft besonders gefährdet darauf hineinzufallen. Lovebombing entsteht durch starke Abhängigkeit, ein niedriges Selbstwertgefühl und verwundete Herzen. Lovebombing führt zu starker Abhängigkeit, einem niedrigen Selbstwertgefühl und hinterlässt große Wunden im Herzen. Ich selbst bin auch schon mal darauf hereingefallen. Allerdings habe ich das Glück, auch sehr sensible Sensoren für Unaufrichtigkeit zu haben. So habe ich die allerersten Alarmsignale schnell bemerkt [...]

Wenn Bindungsangst der Beziehung im Weg steht

Der Wunsch nach erfüllten und langlebigen Beziehungen ist tief in uns Menschen verankert. Doch immer häufiger scheitern Partnerschaften schon nach kurzer Zeit oder kommen gar nicht erst zustande. Bindungsangst verhindert, dass sich eine intime Beziehung zu einem anderen Menschen entwickelt. Betroffene erkennen diese oft zu spät oder merken erst gar nicht, dass eine Beziehungsangst hinter ungesunden Verhaltensweisen und Enttäuschungen steckt. Ursachen für Bindungsängste finden sich schon in der Kindheit, können aber auch im Erwachsenenalter immer wieder auftauchen. Probleme, sich dauerhaft zu binden, können zum Glück aufgelöst werden. Mit Hilfe des Einübens neuer Muster lernst du, dich deinen Bindungsängsten zu stellen, [...]

Die Buchtipps der OpenMind Akademie

Immer wieder werden wir in Webinaren und im persönlichen Austausch nach Buchempfehlungen gefragt, um Themen vertiefen, um Impulse für Veränderungen erhalten zu können. Gern stellen wir hier für euch eine Liste zusammen. Alle Buch-Titel sind hier zu Amazon verlinkt. Nicht, damit du dort ein Buch bestellst. Aber so kannst du vor einer Bestellung bei deinem Lieblingsbuchhändler schon einen genauen Überblick über den Inhalt (per "Blick ins Buch") bekommen und auch die zahlreichen Rezensionen der Leser zu deiner eigenen Meinungsbildung nutzen. Die Bücher von Anne und Harald Heintze Heintze, Anne: Außergewöhnlich Normal - Hochbegabt, hochsensitiv, hochsensibel Heintze, Anne: Ich spüre was, [...]

Selbstbewusst statt schüchtern

Bewunderst du Mitmenschen, die ohne Probleme auf Fremde zugehen können und durch ihr Selbstbewusstsein überall positiv auffallen? Wärst du gern ebenfalls so? Oder zumindest öfter? Dann gehörst du vielleicht zu den Menschen, die noch nicht so glücklich mit ihrer Introvertiertheit sind. Und möglicherweise gehörst du auch zu denen, die schüchtern sind. Schüchternheit heißt, dass es eine gewisse Scheu davor gibt, allgemein auf Menschen zuzugehen, mit Fremden Kontakte zu knüpfen oder sich einfach vor anderen offen zu zeigen. Jedoch ist es wichtig, ganz klar zu erkennen: Introvertiert zu sein bedeutet nicht automatisch auch schüchtern zu sein. Introvertiert ist etwas anderes als Schüchternheit. [...]

Das Gesetz der Anziehung in der Liebe: Nutze das Resonanzprinzip

Immer wieder werde ich gefragt, wie das Resonanzprinzip oder das Gesetz der Anziehung in Partnerschaften wirksam ist. Auch für die Partnersuche ist es wirklich hilfreich diese einfachen Grundlagen des Miteinanders zu kennen. Vielleicht kannst du es ja sogar sehr sinnvoll nutzen, wenn du seine Wirkprinzipien kennst. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert. "Wie wir in den Wald reinrufen, so schallt’s auch heraus." Diesen Wald-Echo-Merksatz habe ich oft von meiner Oma und meiner Mutter gehört. Lange bevor ich vom Gesetz der Anziehung oder dem Resonanzgesetz gehört habe. Gesetz der Anziehung in der Liebe Schauen wir das Gesetz der Anziehung in der [...]

Seelenpartner kann man nicht suchen. Seelen finden sich.

Versuch nicht einmal, das zu verstehen. Seelenliebe entzieht sich dem Verstand. Lebe sie. Oft begegnet man seinem Seelenpartner auf eine ungewöhnliche Art und Weise. Obwohl einem diese Person fremd sein müsste, kann man diesem Menschen absolutes Vertrauen entgegenbringen. Es besteht eine tiefe Anziehungskraft und das Erstaunen über die erlebte Intensität ist überwältigend. Es ist ein Zustand absoluter Wahrheit. Der Verstand kann dadurch auf eine ziemlich harte Probe gestellt werden. Was geschieht hier? Wieso fühle ich mich urplötzlich zu Hause mit und in dir? Wieso kenne ich dich, obwohl ich dich nicht kenne? Wie kann ich nicht in dich verliebt und [...]

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.