Anne & Harald Heintze

Verfügen…

über gemeinsam mehr als 50 Jahre Berufserfahrung als Therapeuten, Mentoren, Coaches und Lehrcoaches. Dieser seltene Erfahrungsschatz schenkt ihnen eine einmalige Kompetenz und macht sie zu erfolgreichen Top-Experten auf ihrem Gebiet.

Sie haben gemeinsam das innovative MetaKognitives Kurzzeit-Coaching (MKKC®) entwickelt und lehren dieses in ihrer bewährten Coaching-Ausbildung.

Anne & Harald lieben…

… bewusste Persönlichkeiten mit Herz, dem Willen zur Entfaltung, mit Mut zum Handeln und der Fähigkeit zur Introspektion. Menschen, die gerne lehren und lernen. Menschen, die sich dem Leben und seinen Aufgaben stellen.

Alle außergewöhnlichen Menschen sind Anne & Harald als Mentees und Trainees sehr willkommen: Weiterdenkende Menschen. Tiefer wahrnehmende Menschen. Achtsame Menschen. Frauen und Männer, die Neugierige, Visionäre, Vorreiter, Hoffnungsträger, Philanthropen oder sonstige Weltverbesserer sind oder werden möchten.

Die Schwerpunkte

Bei der Menschenbegleitung geht es Anne & Harald um die Selbstrealisierung und die Befreiung von limitierenden Strukturen durch Bewusstseinsschulung. Menschen, die über die  Hochbegabung der Sinne (Hochsensible & Hochsensitive) verfügen oder kognitiv hochbegabte Menschen und anders vielbegabte Scanner-Persönlichkeiten haben durch ihre Tiefgründigkeit und Feinsinnigkeit die natürliche Fähigkeit, leichter und schneller ihr wahres Potenzial zu erkennen und zu leben als normalbegabte Menschen. So entsteht befreiendes Hochbewusstsein. Auf diesem Weg sind sie für dich da.

Die Methode

Im MetaKognitives Kurzzeit-Coaching (MKKC®) verbinden Anne und Harald das scheinbar unvereinbare klare Denken (Geistesklarheit) mit tiefer Emotionalität und Hochbewusstsein. So schlagen sie Brücken über vermeintliche Abgründe und vereinen untrennbare Elemente zu einem glücklichen Leben.

Lies mehr über die Arbeit von Anne und Harald unter Referenzen

Ü uns

Zum Profil von Anne…

Zum Profil von Harald…