Leidest du unter Echoismus oder ist es Hochsensibilität?

Der noch junge Begriff "Echoismus" ist aus dem griechischen Mythos von Echo und Narziss entlehnt, woher auch der Begriff "Narzissmus" stammt. Nach einem Fluch kann die Nymphe Echo nicht mehr für sich selbst sprechen, sondern nur noch die letzten Worte dessen wiederholen, was andere zu ihr sagen. Sie beginnt, mit ihrer Stimme auch ihr Selbstgefühl zu verlieren. Wie Echo haben auch Menschen mit Echoismus Schwierigkeiten, ihre Gefühle und Wünsche mitzuteilen. Viele hochsensible Menschen leiden unter Echoismus, ohne es zu wissen. Was ist Echoismus? Echoismus wird als das Gegenteil von Narzissmus angesehen. Zentral für das Dasein eines Echoisten ist die Befürchtung, [...]

Was wir von Kintsugi über seelische Narben lernen können

Die Lektion, die diese alte japanische Technik lehrt, ist, dass wahre Perfektion, sowohl ästhetisch als auch innerlich, aus Unvollkommenheit und Wunden entstehen kann. Einige Gelehrte haben diese Technik "die Kunst der Schadensannahme" genannt. Dabei werden Wunden und seelische Narben nicht beschämt oder versteckt, sondern betont. Kintsugi suggeriert verschiedene Bedeutungen: Der Bruch stellt nicht das Ende des Objekts dar, im Gegenteil, seine Brüche werden kostbar. Wir müssen versuchen, aus einer negativen Erfahrung etwas mitzunehmen, damit wir gestärkt wieder anfangen können. Die Ursprünge von Kintsugi Kintsugi ist eine alte japanische Praxis, bei der flüssiges Gold oder Silber zum Reparieren von Keramikobjekten verwendet [...]

Wie entstehen Minderwertigkeitsgefühle und wie wirst du sie los?

Du wurdest mit wundervollen Eigenschaften und Fähigkeiten geboren. Eigenschaften und Fähigkeiten, die von Innen kommen. Die Fähigkeiten zu sprechen, zu laufen und Dinge zu tun, sind im Menschen verankert, auch wenn wir nicht erklären können, wie das geschieht. Gleichzeitig bist du mit einem "Grundstock" an Wertgefühlen ausgestattet, die dir im Leben den Weg zeigen sollen und das Empfinden bewirken, das wir als ein starkes und gesundes Ich bezeichnen. Erhält der Mensch von Kindheit an die Möglichkeit, sich entsprechend dieser inneren Impulse verhalten zu dürfen, wird daraus eine warmherzige und ehrliche Persönlichkeit reifen, die andere Menschen mit Verständnis und Respekt behandelt [...]

Hast du das Gefühl, dein Leben zu vergeuden?

Eine schwierige Frage, die du dir eventuell so noch nie gestellt hast, lautet: Vergeudest du vielleicht gerade dein Leben? Klar, das ist ganz schön starker Tobak und es ist nicht einfach darüber nachzudenken. Aber sorge dich nicht, denn  dir du wirst sehen: Das komplizierteste ist, die Frage überhaupt zuzulassen - und alle Antworten, die du darauf finden wirst helfen dir weiter. Deine Seele ist ein stiller See Anfangs überlegst du vielleicht, klar, jeder verschwendet mal hier und da etwas Zeit, aber gleich ein ganzes Leben? Nein, dazu hast du viel zu viel um die Ohren: ob Schule oder Job, Freunde, [...]

Dein großer Feind: Der Selbstzweifel

Dass viele Menschen, besonders Hochsensible, unter Selbstzweifeln leiden scheint vollkommen normal, zu sein. Selbst bekannte und berühmte Stars und Vorbilder haben mit dieser Problematik zu kämpfen: Selbst Berühmtheiten leiden gelegentlich unter großem Selbstzweifel und empfinden ihren inneren Kritiker als großen Feind. Ist es nicht so? Im Grunde bist du ein fantasievoller Mensch. Du möchtest nicht nur deine Ziele verfolgen, sondern in die Tat umsetzen. Wären da nicht immer wieder die Selbstzweifel, die dir die Energie rauben und dir vorspiegeln, dass du auf diesem Weg keinen Erfolg haben kannst. Warum eigentlich? Hast du als Kind zu viel auf neidische Altersgenossen gehört, [...]

Selbstfürsorge: Was ist das und wie kannst du sie lernen?

Bei dem Begriff Fürsorge denken viele Menschen vor allem an Eltern, die sich fürsorglich um ihre Kinder kümmern. Da Kinder jung und unerfahren sind, benötigen sie Unterstützung von ihren Eltern, die die Verantwortung für das Wohlergehen der Kinder übernehmen. Sind die Kinder eines Tages alt genug, können sie auch ohne Fürsorge der Eltern die Herausforderungen im Leben bestehen. Die Eltern möchten an diesem Punkt die Verantwortung auf die Kinder übertragen, die hierdurch lernen sollen, für sich selbst zu sorgen. Allerdings haben viele Menschen ein Problem damit, die Selbstfürsorge im stressigen Alltag aufrechtzuerhalten. Im folgenden Beitrag erfährst du, wie du wieder [...]

Es ist nie zu spät um so zu sein, wie man gemeint ist.

Haben wir nicht alle immer wieder einen intensiven Dialog mit unserem lieb gewonnenen inneren Schweinehund? Ich müsste... ich sollte... Gesünder essen, Sport treiben und noch vieles mehr.

Niemand muss, niemand müsste. Aber jeder könnte, wenn er will und bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen.

Klar, dann wird der liebe Schweinehund meckern, denn er will alles zu behalten, wie es ist.

Aber wie wäre dein Leben, wenn du mehr auf dich selbst hörst, anstatt auf all das, was dich scheinbar einschränkt, Rücksicht zu nehmen? Wage doch mal dieses Gedankenspiel. Spielen macht Spaß.